Flowtrecs - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Motortechnik

Motortechnik Motor, Antrieb

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 18.06.2013, 10:45
Benutzerbild von Dr.K@ries
Dr.K@ries Dr.K@ries ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 31.01.2013
Ort: Königstein
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Bavaria 31
Betriebsstunden aktuelle Saison : 5.5
Beiträge: 39
Thanks: 9
Erhielt 43 mal Danke in 16 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Flowtrecs

Hallo,

beim Stöbern in Ebay habe ich durch Zufall dieses Gerät gefunden_

http://www.ebay.de/itm/Verbrauchs-An...item4174426d13

Hat jemand so etwas schon einmal verbaut?

Lg

Thilo
__________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 18.06.2013, 20:17
Benutzerbild von Herbert91710
Herbert91710 Herbert91710 ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Mittelfranken
Mein Boot: Seadoo Challenger 230 HO
Beiträge: 1.541
Thanks: 1.260
Erhielt 1.781 mal Danke in 899 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.K@ries Beitrag anzeigen
Hallo,

beim Stöbern in Ebay habe ich durch Zufall dieses Gerät gefunden_

http://www.ebay.de/itm/Verbrauchs-An...item4174426d13

Hat jemand so etwas schon einmal verbaut?

Lg

Thilo

Hört sich ganz gut an
__________________
Grüße

Herbert
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.06.2013, 21:10
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Konteradmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Tirol / Regnschburg
Hafen: Trailer meist in Regensburg
Mein Boot: Quicksilver 470 Cabin
Bootsname: Palmyra ( IV )
MMSI, Rufzeichen: 211619800 - DG7918
Betriebsstunden aktuelle Saison : 10
Beiträge: 3.845
Thanks: 2.600
Erhielt 7.823 mal Danke in 3.315 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Herbert91710 Beitrag anzeigen
Hört sich ganz gut an

Servus

wollt ihr es wirklich wissen ..... Herbert bei dir ist ja eh die Tankstelle .... machst halt glei a Lastschriftverfahren , dann brauchst net immer mit dem Bargeld hantiern.
__________________



Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.06.2013, 21:33
Benutzerbild von Dr.K@ries
Dr.K@ries Dr.K@ries ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 31.01.2013
Ort: Königstein
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Bavaria 31
Betriebsstunden aktuelle Saison : 5.5
Beiträge: 39
Thanks: 9
Erhielt 43 mal Danke in 16 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Nun mal ernst,

offensichtlich hat keiner bis jetzt so ein Ding verbaut.

Habe gerade den Händler angemailt und bekam dies als Antwort:

Hallo,

Wenn Sie es an die eine Hauptentnahmeleitung die die zwei Motoren versorgt den Sensor dazwischen setzen können Sie es natürlich das System benutzen.


Nun stellt sich die Frage, ob die maximale Durchflussmenge von 100l/h für meine beiden Maschinen ausreichen? ( 2*Mercruiser 4,3 EFI).

Ich meine nicht unter Volllast, sondern beim Hochlaufen der Maschinen.

Danke für Eure Antworten
__________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.06.2013, 21:40
Benutzerbild von BAT
BAT BAT ist offline
Ehrenmitglied (+21.11.2014)
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Döhlau/SON...TdA (Tal der Ahnungslosen)
Hafen: 1. Motoryachtclub Nürnberg e.V.
Mein Boot: 12m Stahlverdränger..Eigenbau
Bootsname: BAT
MMSI, Rufzeichen: hi günni
Betriebsstunden aktuelle Saison : nix
Beiträge: 6.769
Thanks: 16.966
Erhielt 8.608 mal Danke in 5.218 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

ok...sieht ganz gut aus und wenns funktioniert bestimmt eine Hilfe

hab auch schon überlegt wenigstens einen Verbrauchszähler einzubauendenn mir ist folgendes passiert:

seit die BAT in Nürnberg ist (2006) wollte ich immer so um die 250l im Tank haben, somit kann ich Saal oder Würzburg zum nachtanken erreichen
Die Tankuhr zeigte auch immer 1/4 an und ich war eigentlich beruhigt

Letztes Jahr bei der Maintour war aber plötzlich laut Anzeige nichts mehr im Tank und ich habe mit letzter Kraft Zeil am Main erreicht.

Da hab ich doch mal den Mannlochdeckel vom Tank aufgemacht um zu sehen wie es da auschaut

Ich hatte ca. 800l im Tank denn der Tauchrohrgeber hat sich nach 20 Jahren langsam aufgelöst und hat nur noch bis 1/4 angezeigt

Günni hat halt seit 2006 immer mehr getank als er verfahren hat
__________________
Gruß Günni

Jeder Tag, an dem du nicht lachst, ist ein verlorener Tag.



www.pferdehof-doehlau.de
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.06.2013, 21:54
Benutzerbild von Herbert91710
Herbert91710 Herbert91710 ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Mittelfranken
Mein Boot: Seadoo Challenger 230 HO
Beiträge: 1.541
Thanks: 1.260
Erhielt 1.781 mal Danke in 899 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Mir würde eigentlich auch nur ein Durchfluss reichen. Aber die kosten fast das gleiche wie das System, und dann hat man gleich alles.

Das Teil kommt wohl aus Polen. Ob das was über die Qualität aussagt kann ich nicht sagen. Interessant wäre, was das Teil in Polen kostet. Wahrscheinlich nur die Hälfte
__________________
Grüße

Herbert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.06.2013, 08:32
Benutzerbild von Fletcher Arrowbolt 21
Fletcher Arrowbolt 21 Fletcher Arrowbolt 21 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 31.10.2009
Ort: Linz
Hafen: Linz AT
Mein Boot: Fletcher Arrowbolt 21 / Johnson 225 VRO , Bayliner 2850 / twin OMC Cobra
Bootsname: Fletcher , Tarakona
MMSI, Rufzeichen: MMSI: 243042348, Rufzeichen: HGD2348
Betriebsstunden aktuelle Saison : 15
Beiträge: 830
Thanks: 3.259
Erhielt 3.443 mal Danke in 1.081 Beiträgen
Meine Stimmung: Cool
Standard

Diese system nicht past EFi, oder MPI motoren! Er hat nur ein Flowsensor. Die eispritz motoren hat zwei Krafstoffleine. Eine vor, und eine für rücklauf.

www.tarakona.hu
__________________
...und immer 'ne Handbreit Treibstoff im Tank
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 19.06.2013, 12:28
Benutzerbild von Dr.K@ries
Dr.K@ries Dr.K@ries ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 31.01.2013
Ort: Königstein
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Bavaria 31
Betriebsstunden aktuelle Saison : 5.5
Beiträge: 39
Thanks: 9
Erhielt 43 mal Danke in 16 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher Arrowbolt 21 Beitrag anzeigen
Diese system nicht past EFi, oder MPI motoren! Er hat nur ein Flowsensor. Die eispritz motoren hat zwei Krafstoffleine. Eine vor, und eine für rücklauf.

www.tarakona.hu
Sch......ade
__________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2013, 15:42
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Bei Efi funktioniert das schon, die haben keine Rücklaufleitung.

MPI geht nicht. Aber dafür gibt es die tolle Smart Craft Anzeige von Mercruiser.

ZWei 4,3L Motoren kommen fast auf 130 L/h bei maximal gelieferter Leistung.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 19.06.2013, 18:10
Benutzerbild von Herbert91710
Herbert91710 Herbert91710 ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Mittelfranken
Mein Boot: Seadoo Challenger 230 HO
Beiträge: 1.541
Thanks: 1.260
Erhielt 1.781 mal Danke in 899 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher Arrowbolt 21 Beitrag anzeigen
Diese system nicht past EFi, oder MPI motoren! Er hat nur ein Flowsensor. Die eispritz motoren hat zwei Krafstoffleine. Eine vor, und eine für rücklauf.

www.tarakona.hu
Bei mir geht es dann . Ich habe einen guten alten 5.0 l TKS Motor
__________________
Grüße

Herbert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster