Decksaufbau - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Allgemeines

Allgemeines Bootsgespräche

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 06.01.2017, 09:06
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Decksaufbau

Moin,
zuerst einmal ein frohes neues Jahr euch allen. Kennt jemand eine gute Alternative zu den handelsüblichen Decksaufbauten, wie Teak, plastik Teak oder diesen wahnsinnig teueren Noppenpads wo der Quadratmeterpreis alles normale übersteigt. Unser Schiff ist ein GFK Schiff und ist 44Fuß groß.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2017, 12:15
Benutzerbild von jack0602
jack0602 jack0602 ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Strasshof an der Nordbahn
Hafen: Nähe Wien
Mein Boot: Ockelbo mit AQ 171/290 Holz Zille
Beiträge: 987
Thanks: 8.004
Erhielt 1.804 mal Danke in 866 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ich habe meine Badeplattform mit Kork gemacht und Teaköl eingelassen,wird nicht sehr heiß bei nschein und schaut nicht schlecht aus.Kork 6mm aus dem Bauhaus kostet nicht die Welt,verfugt und geklebt habe ich mit Sikaflex.
Angehängte Grafiken
 
__________________
Ein echter Wiener geht nicht unter
Gruß Johann
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 08.01.2017, 08:56
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.376
Thanks: 5.153
Erhielt 3.051 mal Danke in 1.529 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Ich habe Marinedek 2000 von Stazo Kork und sehr leicht ze verlegen.

Name:  boot 123 038.jpg
Hits: 238
Größe:  44,7 KB

Name:  boot 123 176.jpg
Hits: 234
Größe:  25,1 KB
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 08.01.2017, 13:55
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Ohboah! Was ein Auslauf für Buffy! OLAF: Du Tierquäler mit Deinem Rettungsboot
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 09.01.2017, 07:38
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Ja,
an Kork habe ich auch gedacht, aber wie ist das, wenn man Stühle oder einen Tisch darauf stellt. Oder wenn mal etwas herunterfällt. Gibt es dann vielleicht Löcher. Kork bricht ja auch schon mal aus. Das sieht dann unschön aus.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.01.2017, 21:58
Benutzerbild von MiScha
MiScha MiScha ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 06.02.2016
Ort: Ingolstadt
Hafen: Ingolstadt
Mein Boot: Wellcraft 192
Bootsname: Grazia
Betriebsstunden aktuelle Saison : 9
Beiträge: 40
Thanks: 213
Erhielt 53 mal Danke in 31 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Hallo Ariah,

ich stehe aktuell vor der gleichen Frage, da mir der graue Teppich meiner Grazia auch alles andere als schick und angemessen erscheint
Ich habe mich deshalb auf der Interboot in Friedrichshafen mit verschiedenen Anbietern unterhalten und mir auch selbst einen Eindruck verschafft.
Allem Voran muss ich sagen, dass mir die Stabdeck-Optik für die horizontalen Flächen schon sehr zusagt und das sicher auch in meinem Fokus stand .
Mein Favorit ist daher auch eine Art Kork (für die horizontalen Flächen).
Echtes Teak:
- sehr teuer im Verhältnis
- wird mit der Zeit "grau"
....
Kunststoffteak:
- günstig (im Verhältnis zu Teak-Holz)
- nicht wasserdurchlässig / atmungsaktiv trocknet also darunter schlecht ab
- wird glatt, wenn es nass wird, ist halt auch "nur" ein schicker PVC-Belag
Marinekorkdecks:
- kaum teurer als Kunststoffteak
- wird nicht arm in der (und wir sind nun mal Alle eher bei nschein im Sommer unterwegs, als bei Regen, Nebel oder im Winter )
- sieht aus etwas Entfernung dem echten Teak-Holz verblüffend ähnlich
- altert optisch kaum
- ist laut Aussage der Anbieter nahezu genau so robust gegen Kratzer, Stößen, Schrammen,... wie Holz
[neben der Stabdeckoptik lässt sich auch ein eigenes Logo, etc. einarbeiten (z. B. Schiffsnamen, Familienlogo ... )]

Also laut Aussage der verschiedenen Anbieter ist es auch bei Stühlen etc. genau so robust. Ich habe mir daher auch ein paar Muster aller 3 Varianten zusenden lassen. Jetzt, nachdem ich es live vor Ort vergleichen konnte und auch die Muster hier habe, bin ich vom Marinekork definitiv überzeugt. Wenn ich noch eine Lösung für die vertikalen stellen in meiner Grazia finde, kommt dr Teppich definitiv schnellstmöglich raus .

Ich kann dir daher nur empfehlen dir entsprechende Muster zusenden zu lassen um dir selbst ein Bild zu machen! Ich stell dir auch gern die Adressen der Anbieter die ich kenne zur Verfügung.

- die Ganzen Eindrücke und Erfahrungen beziehen sich allerdings nur auf den Eindruck für meine Grazia für die Pflicht (4 -5 qm) und die Schlupfkajüte (nochmal 3-4 qm) und nicht auf ein Boot deiner Größe.
Ich glaube allerdings, dass es auch da passen würde.
(Ich suche noch nach einer passenden Lösung für de senkrechten Flächen, wenn spontan jemand gute Ideen hat bin ich sehr dankbar, ansonsten frage ich bei Gelegenheit nochmal in einem eigenen Thread um Ratschläge um diesen hier nicht zu sprengen ).

viele Grüße
Micha

Gerrit: Dein Deck sieht echt super aus. Darf ich fragen, ob du es komplett selbst angefertigt hast (also jeden "Stab" einzeln und verfugt) oder ob du dir auch hast entsprechende Platten anfertigen lassen?
__________________
Wellcraft 192

http://www.msgrazia.de
http://www.sportboot-grazia.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2017, 07:10
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Micha,
danke für deine Anregung. Bis jetzt scheint es so, dass ich fast schon beim Kork hängengeblieben bin. Ich werde die Bootsaustellung, besser gesagt zur Boot 2017 in Düsseldorf gehen und dort auch mal Kontakt aufnehmen. Aber wenn du Firmen hast, die ich kontaktieren kann werde ich diese auch um Muster bitten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 10.01.2017, 10:23
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.376
Thanks: 5.153
Erhielt 3.051 mal Danke in 1.529 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Ich lade euch ein,bringe ein hammer von 2 kilo mit und schlag drauf los .
Es passiert nichts bei mir steht tisch stühle drauf.
Marinedeck 2000 ist korkgranulat und ich dachte das es 40 tonnen sind wo das granulat mit geprest wird.
Und auch die ecken bleiben wie neu.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2017, 10:26
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.376
Thanks: 5.153
Erhielt 3.051 mal Danke in 1.529 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Mit punktbelastung kommen beulen drin sind aber am nächsten tag wieder weg.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 10.01.2017, 22:44
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.376
Thanks: 5.153
Erhielt 3.051 mal Danke in 1.529 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Marinedeck was ich drauf habe habe ich selbst verlegd ,sind streifen von 50X1800X10 oder 70X1800X10 eine fuge von 5X5 ist schon dran ,also verlegen fugen volspritzen schleifen und fertig .
na ja alles soll geprimerd werden .
und fur ecken oder rundungen kan man auch noch 120X1800X10 bekommen.
es ist auch in 5 mm auf rolle zu bekommen
isoliert super im sommer kan man barfuss druber laufen.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster