Flaggenführung - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Allgemeines

Allgemeines Bootsgespräche

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 22.06.2016, 15:34
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 0,00
Beiträge: 10.694
Thanks: 18.321
Erhielt 13.759 mal Danke in 7.405 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Die versteht die doch garnet, und du sie auch net
Die redet mit mir wie ein Buch
__________________
Schöne Grüße, Olaf

www.kücheninsel.de
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 22.06.2016, 15:44
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.954
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Niemand hält sich dran, und keinem tuts weh
So schauts aus.
Ich bin einer der wenigen der sich rudimentär dran hält, aber die Feinheiten sind mir auch egal.

Aber jetzt Antreten zur Flaggenparade, zack zack ......

Im Nürnberger Hafen amüsierte es mich immer köstlich, wenn die nie rausfahrenden Vereinsvorstände in Uniform jedes Jahr unter Musik und tamtam die Flagge hochgezogen hatten.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 22.06.2016, 16:56
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Hab ichs geschrieben? Kenn doch meine Wölfe!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.06.2016, 17:10
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 374
Thanks: 259
Erhielt 389 mal Danke in 215 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard Flaggenbräuche

Der Umgang mit Flaggen bei Seeschiffen (und eingeschränkt auch Binnenschiffen) hat eine uralte Tradition. Die Nationale ist das erste Erkennungszeichen. Sie wird normalerweise bei naufgang gesetzt und gestrichen, wenn das größte Schiff im Hafen die Flagge streicht. Ist eine Marineeinheit im Hafen, wenn diese die Flagge wegnimmt. Auf jeden Fall bei nuntergang. Ständig die Nationale stehen zu lassen, wie es in allen Motorboothäfen zu sehen ist, geht überhaupt nicht. In den Seglerhäfen an der Küste wird die Nationale abends weggenommen, ausser wenn das Schiff von unerfahrenen Chartercrews gefahren wird. Die lernens aber schnell, wenn sie, gerade in skandinavischen Ländern, wo man noch auf Umgangsformen Wert legt, darauf angesprochen werden. Man soll das nicht übertreiben, aber die bundesdeutsche Behördenflagge, die mit dem Adler, zu setzen, geht überhaupt nicht und wird auch heute noch mit Bußgeld belegt, wenn die WSP sich an die Vorschriften hält.

Das Setzen der Gastflagge entspricht einfach den Regeln der Höflichkeit. Man geht ja auch nicht in eine fremde Wohnung, ohne Gruß. Man setzt sie an exponierter Stelle, unter der Steuerbordsaling oder als Gösch, auf jeden Fall an exponierter Stelle. Aber nicht am gleichen Flaggstock wie die Nationale. Sie sollte abends mit der Nationalen weggenommen werden, macht aber keiner, ich auch nicht, auch nicht in Holland oder Skandinavien, wo man es noch sehr genau nimmt.

Die Clubflagge, z.B. der SBV, gehört in den Masttopp, wenn man einen hat,oder an eine andere geeignete Stelle.

Klar, auf einem kleinen Motorboot kann man das alles nicht so einhalten, aber man sollte sich auch nicht darüber lustig machen. Und Sportschifffahrt, auch mit einem schnellen Gleitboot auf der Donau, ist etwas anderes, als mit dem Auto durch die Gegend zu brettern.

Und was mich total ankotzt, hat zwar nichts mit dem Wasser zu tun, ist aber symptomatisch für den Umgang mit Flaggen, ist, wenn im Fernsehen in einer Sportveranstaltung Leute mit der früheren ostzonalen Flagge mit dem Werkzeugkasten auftauchen.

Nichts für Ungut,
Franz-Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 22.06.2016, 21:42
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.954
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Hab ichs geschrieben? Kenn doch meine Wölfe!
Das hatte ich gar nicht gesehen.

Wie schon geschrieben, ich halte rudimentär diese Bräuche ein.
Nationale ist auf See und Binnen im Ausland eh Pflicht und Gastlandflagge gebietet allein schon die Höflichkeit.

Aber an welcher Stelle genau die gesetzt sind interessiert kaum jemanden.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 09.11.2017, 20:49
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Betriebsstunden aktuelle Saison : 130
Beiträge: 28
Thanks: 26
Erhielt 14 mal Danke in 9 Beiträgen
Standard

Wo kommt die Gastlandflagge hin, wenn ich weder einen Mast noch einen Geräteträger habe?
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.11.2017, 14:22
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.954
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von Odessa Beitrag anzeigen
Wo kommt die Gastlandflagge hin, wenn ich weder einen Mast noch einen Geräteträger habe?
Idealerweise an die Bugreeling.
Ich hab dazu einen Flaggenstockhalter den ich an der Bugreeling festschrauben kann.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 10.11.2017, 14:46
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Betriebsstunden aktuelle Saison : 130
Beiträge: 28
Thanks: 26
Erhielt 14 mal Danke in 9 Beiträgen
Standard

Danke, das ist eine Lösung die mir sehr sympathisch ist.
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.11.2017, 15:08
Benutzerbild von Palmyra
Palmyra Palmyra ist offline
Konteradmiral
 
Registriert seit: 14.09.2008
Ort: Tirol / Regnschburg
Hafen: Trailer ----------
Mein Boot: Quicksilver 470 Cabin
Bootsname: Palmyra ( IV )
MMSI, Rufzeichen: DG7918
Betriebsstunden aktuelle Saison : 3/77
Beiträge: 3.791
Thanks: 2.507
Erhielt 7.633 mal Danke in 3.261 Beiträgen
Standard

Servus
und wo wird die Heimatflagge befestigt ?

Einen Flaggenstock wirst du doch haben - unten die Heimatflagge und darüber die Gastlandflagge wenn es gar nicht anders geht - Bitte niemals umgekehrt !!!
__________________



Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.11.2017, 15:55
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Betriebsstunden aktuelle Saison : 130
Beiträge: 28
Thanks: 26
Erhielt 14 mal Danke in 9 Beiträgen
Standard

Über der Heimatflagge geht nicht, die ist ganz oben am Flaggenstock. Und dort darf laut dem verlinkten ADAC-Hinweisblatt keine andere Flagge hängen. An der Bugreeling ist ja gut für mich.
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster