Tankdeckeldichtung - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Zubehör

Zubehör Anhänger, etc

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 04.02.2016, 17:15
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Schalding l.d.D.
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison: 9
Beiträge: 460
Thanks: 198
Erhielt 589 mal Danke in 168 Beiträgen
Standard Tankdeckeldichtung

Hallo,
mal eine Frage - vielleicht weiß jemand von euch was dazu.
Bei einem meiner beiden Kraftstofftanks war die Korkdichtung rissig; ich musste sie wegschmeißen. Dann habe ich mir beim Gummi Hug eine 2 mm starke Gummiplatte geholt, und passend zugeschnitten, sie war auch gleich schön dicht; prima. Das Material sollte angeblich benzinfest sein. Von wegen, nach ein paar Wochen löste sie sich auf und ich hatte Glück, dass mir nichts in den Tank gebröselt ist.

Ein benzinfestes Material wäre Nitril, auch NBR genannt. Die handelsüblichen Korkdichtungen sind aus Nitrilkork. Eine normale Korkplatte aus dem Baumarkt habe ich probiert, aber die ist von Haus aus nicht dicht. Bei Gummi Hug (Slogan: "Wir liefern was Sie brauchen. Was wir nicht liefern können, brauchen Sie nicht") können sie mir keine Nitrilplatte besorgen und auch keinen Nitrilkork.
Bei drei Autoteile-Firmen war ich auch schon - Fehlanzeige.

Die Tankdeckel von Bootstanks sind nicht offenbar nicht genormt; den Hersteller des Tanks finde ich nicht im Internet; der ist bestimmt längst pleite. Sonst hätte ich halt den ganzen Tankdeckel bestellt.

Eine polnische Firma habe ich im Internet gefunden; sie liefert Nitrilkorkplatten verschiedener Stärken mit den Maßen 1000 x 1000 mm. Eine kostet je nach Stärke 6 - 7 Euro; Versandkosten 19 Euro!
Dafür kriege ich fast schon einen neuen Tank.

Habt ihr eine Idee, wer mir zu einem angemessenen Preis ein Stück 2 mm starker Nitril- oder Nitrilkork-Platte liefern kann? Eigentlich ein Pfennigartikel...
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster