Parafinbehandlung kontra Antifouling - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Bootstechnik

Bootstechnik Bootskörper, Einbauten, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 08.04.2009, 20:41
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard Parafinbehandlung kontra Antifouling

Achtung:
dies hier stellt keine Anleitung zum nachahmen dar, ich distanziere mich von jeglicher Fehlanwendung und Anwendungen bei den Fehler unterlaufen können, ich bin nicht zuständig für Schäden die durch das nachahmen enstehen, ich werde auch zu keiner Gerichtsverhandlung meinerseits betreffend erscheinen.

Ich weiß nicht ob Paraffin von der Lunge wieder ausgeschieden werden kann, oder ob die Bronchien verklebt werden, es kann dadurch zum Qualvollen Erstickungstod führen,
ich weiß auch nicht welches Atemgerät flüssige Lungengängige Paraffinteilchen ausfiltern kann.
Ich habe Fremdsauerstoffgeräte mit Ganzkörperanzug benutzt.
Und das PAraffin wird auf 95°C erhitzt, hierbei können sehrlanganhaltende Schmerzen und Verbrennungen entstehen.

DAs Arbeiten unterm Boot mit offener Flamme kann zum abbrend des Bootes führen, wenn einmal Gfk zum brennen anfängt dann ist das auch mit Hausmitteln nicht mehr zu löschen.

Wer dies unten nachfolgend beschriebene nachmacht handelt absolut frei nach eigenem Wissen und Gewissen, er kann das Forum sowie der Verfasser dieses Themas nicht belangen.

Geändert von glumpo (08.04.2009 um 23:00 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 08.04.2009, 20:45
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Später gibts Bilder und Anleitung für das glatteste Antifouling das es auf der Welt gibt
Nur traun muss man sichich habe es nur partiell absolut Glatt gemacht, ich muss ja testen was wirklich gut ist, habe es sogar geschafft eine Oberfläche wie Nano in gross zu erzeugen,
also ich bin hin und weg, man hat alle Möglichkeiten in der HAnd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 08.04.2009, 21:06
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von camelion01 Beitrag anzeigen
Mit oder ohne heisser Spritze!

Mit Spritze, aber das gibt nur Schaum, nur den Schaum braucht man unbedingt für die nachfolgende Verfestigung

Hat suuüper funktioniert, wenn das klappt dann gehts aber ab
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 08.04.2009, 21:39
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Achsoo, genau,
ich wollte ja Bilder einstellen,
also erstmal mit der Axt in die Blöcke reinschlagen, denn das Zeugs ist Hart.
Dann rein in die Pistole und schmelzen lassen auf 95°C
Angehängte Grafiken
   
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.04.2009, 21:41
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Nach dem spritzen schauts so aus, alles wie verschneit, wegen Luft trocknen die Tröpfchen sehr schnell an und es verläuft nichts
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 08.04.2009, 21:43
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Doch Jugend forscht, und Glumpo ja sowieso nahm ich den Brenner in die HAnd und zischte von weiten ganz schnell drüber, siehe da: es verfestigt sich sofort zu einer ganzen Struktur
Angehängte Grafiken
  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 08.04.2009, 21:45
Benutzerbild von camelion01
camelion01 camelion01 ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 2.912
Thanks: 2.269
Erhielt 3.275 mal Danke in 2.225 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Nach dem spritzen schauts so aus, alles wie verschneit, wegen Luft trocknen die Tröpfchen sehr schnell an und es verläuft nichts
Hat du es dann mit einem Lappen abpoliert?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.04.2009, 21:46
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Und erst wenn man bischen probiert hat traut man sich das ganz mit Feuer so verlaufen zu lassen das man eine eben Glasklare Schicht bekommt
hier habe ich den Dreck geknipst unter dem Paraffin damit man es besser erkennt,

die Schichten sind von 2-7 mm aufgebaut, einiges habe ich Matt gelassen,einiges glämzt extrem und ist eben wie eine Glasplate, und einiges ist wie Schneefall.
Ich wollte alles probieren um mir denn beim rausholen eine Meinung zu bilden
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 08.04.2009, 21:47
Benutzerbild von camelion01
camelion01 camelion01 ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 2.912
Thanks: 2.269
Erhielt 3.275 mal Danke in 2.225 Beiträgen
Standard

Wenn wir es mit Orangenschalenöl etwas lösen verläuft es schöner!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.04.2009, 21:47
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.121
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von camelion01 Beitrag anzeigen
Hat du es dann mit einem Lappen abpoliert?

Lies einfach weiter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster