Meine Fahrt zum Schwarzen Meer - Seite 4 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..)

Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..) Restliche Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  
Alt 27.04.2016, 21:14
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 97
Thanks: 65
Erhielt 177 mal Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Regensburger Beitrag anzeigen
Wie geht es denn bei dir weiter.
Ich bin 2002 mit einem Freund bis zum Schwarzen Meer gefahren.
Wir hatten eine alte, etwas größere Zille mit 25 PS Außenborder. Wir waren 4 Wochen auf Donaufahrt und ca. 1 Woche im Delta-Raum, da aber nicht mehr mit unserer Zille. Von Tulcea nach Sulina sind wir mit einem Ausflugsschiff gefahren. in Sulina hatte uns ein Einheimischer sein ganzes Haus vermietet. D.h. wir hatten zwei Zimmer allein im Haus.
Unsere alte Zille haben wir einem Rumänen aus Braila geschenkt. Erst wollte er sie nicht, weil er 400 US $ Zollgebühr zahlen sollte. Wir haben dann gesagt, wir lassen Sie auf der Donau einfach weiterschwimmen, dann hat er doch noch eine für ihn günstige Lösung gefunden, die Zollgebühr zu vermeiden . Unterwegs in Serbien wurde uns Motoröl und ein altes Fernglas geklaut. Und in CERNAVODA am Kanal nach Konstanza hatten wir auf dem Büroschiff des Hafenkapitäns geschlafen, da hat man uns dann alle Bezinkanister, den Gasgrill, Gasflasche Zelt etc. gestohlen. Wir haten die Zille am Büroschiff des Hafenkapitäns festgemacht. Gleich am Ufer war eine größere Unterkunft für Donaumatrosen, wir hatten den Verdacht, die haben sich da um unsere Sachen "gekümmert".
Wünsche dir weiterhin viel Freude auf deiner Donaufahrt.
Wir sind an der Donau in Klein- un Großprüfening (Regensburg) aufgewachsen und haben uns mit unserer Donaufahrt zum Schwarzen Meer einen wunderbaren Kindheitstraum erfüllt.
Ich bin von Sinzing gestartet, weil ich in der Nähe von Pielenhofen wohne.
Auch ich habe vor, bis ganz runter zu fahren und eine Weile im Delta zu bleiben, allerdings fahre ich in Etappen, da ich am Stück nicht so viel Zeit habe und nach dem Motto "der Weg ist das Ziel" fahre.
Deine Erlebnisschilderung machen Mut, aber nicht umsonst fahre ich mit einem uralten Schiff mit primitiver Ausstattung. Ich bin vor ca. 33 Jahren als Student einen Teil der Strecke schon gefahren. Seit dem habe ich mir vorgenommen, diese Fahrt noch einmal ganz zu machen und jetzt muss ich mich beeilen bevor ich zu alt werde. Auch ich werde übrigens das Schiff nicht mehr mit nach Hause nehmen.
Grüße
Edgar
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 28.04.2016, 11:55
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

edgar, hier ein paar links:
http://www.doris.bmvit.gv.at/de/fahr.../pegelstaende/
http://www.appd-bg.org/siteen/wrap.php?2
http://www.hydroinfo.hu/en/hidinfo/duna.html
wolfgang
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.04.2016, 02:22
Benutzerbild von Pinz-Max
Pinz-Max Pinz-Max ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Wien
Hafen: Kuchelau (Kilometer 1935)
Mein Boot: Glassport 190 (99kW, 3 Liter-MerCruiser)
Bootsname: MS Boot
Betriebsstunden aktuelle Saison : 13,2
Beiträge: 31
Thanks: 23
Erhielt 38 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard

Gib doch bitte rechtzeitig bekannt wann es von Greifenstein weiter geht...ich würde gerne ein paar Kilometer "Geleitschutz" übernehmen ;-)

LG
Markus
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.04.2016, 21:23
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 97
Thanks: 65
Erhielt 177 mal Danke in 57 Beiträgen
Standard

Wolfgang, vielen Dank für die links.
Morgen, Sa. fahre ich nach Greifenstein. Bis das Boot betriebsbereit ist wird wohl der Sonntag vergehen, dann aber geht´s los. Ich wollte dann erst nach Wien falls es da eine vernünftige Liegemöglichkeit gibt.
Aus einem alten Reiseführer habe ich den Hinweis auf eine Kneipe/Kaffee? "Neu Brasilien". Liegt das am Weg und kann man da anlegen? Weiß das jemand?
Markus, hier ist meine Handy-Nr. 0179-7425040. Ruf mich an! Über "Geleitschutz" freue ich mich auf jeden Fall.
Kümmert Euch um schönes Wetter!
Edgar
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 29.04.2016, 22:13
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

in wien: marina kuchelau und marina wien (eher teuer).
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 30.04.2016, 09:50
Benutzerbild von Pinz-Max
Pinz-Max Pinz-Max ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Wien
Hafen: Kuchelau (Kilometer 1935)
Mein Boot: Glassport 190 (99kW, 3 Liter-MerCruiser)
Bootsname: MS Boot
Betriebsstunden aktuelle Saison : 13,2
Beiträge: 31
Thanks: 23
Erhielt 38 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hallo Edgar!

Ich rufe später an, dann machen wir uns alles aus.

Wegen dem Gasthaus "Neubrasilien" habe ich Tante Google befragt und nur eines an der "Alten Donau" gefunden.
Die könnnen wir leider nicht befahren, aber zur Kuchelau kann ich gerne hinlotsen.
Andere Stellen mit Anlegemöglichkeiten kenne ich leider NOCH nicht, bin ja ein Neuling am Wasser, aber ich fahre überall hin mit.

Die Kuchelau hat jedenfalls ein Lokal mit wirklich gutem Essen und natürlich einen Gästesteg (inkl. Tankstelle).

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 30.04.2016, 10:05
Benutzerbild von hannes1147
hannes1147 hannes1147 ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 1210 Wien
Hafen: Korneuburg, alte Werft
Mein Boot: Drago 22 AB
Bootsname: keiner
MMSI, Rufzeichen: weis ich nicht
Beiträge: 557
Thanks: 850
Erhielt 1.323 mal Danke in 504 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Richtig, Neu Brasilien liegt an der alten Donau. Kannst du nur mit einen Ruder oder Segelboote befahren. Keine Verbindung zur Donau.
Falls du Wien besuchen möchtest, kann ich dir nur zur Marina Wien raten. Der Grund ist einfach die bessere Verkehrsanbindung. Du hast die U Bahn direkt vor der Tür.
Während von der Kuchelau musst du mit dem Bus bis nach Heiligenstadt fahren und dort gibt es einen U Bahn Anschluss.

Trotzdem gute Fahrt.

P.S. ich nehme an du hast eine deutsche Handynummer mit der Vorwahl 0049

Hannes
__________________
Donaukapitän
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.05.2016, 23:01
Benutzerbild von Pinz-Max
Pinz-Max Pinz-Max ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Wien
Hafen: Kuchelau (Kilometer 1935)
Mein Boot: Glassport 190 (99kW, 3 Liter-MerCruiser)
Bootsname: MS Boot
Betriebsstunden aktuelle Saison : 13,2
Beiträge: 31
Thanks: 23
Erhielt 38 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard

Lieber Edgar!

Ich hoffe, dass Du eine ruhige und entspannende Nacht hast, falls Du etwas brauchst oder auf dem Landweg mobil sein willst, kannst Du mich natürlich SEHR gerne anrufen.

Auf Fotos unserer paar Meter, die wir gemeinsam gefahren sind, muss ich bis morgen warten.
Mein Fotoapparat war leider OHNE Speicherkarte im Einsatz (was mir erst aufgefallen ist, als ich die Bilder auf den Computer laden wollte), das bedeutet, dass wir nur noch auf die Handybilder meiner Frau hoffen können und die schläft schon.

Falls wir uns morgen nicht mehr sehen, wünsche ich Dir eine gute Weiterfahrt und eine kurze Wartezeit bei der Schleuse Freudenau!

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.05.2016, 00:12
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 97
Thanks: 65
Erhielt 177 mal Danke in 57 Beiträgen
Standard

Inzwischen bin ich wieder zurück und habe gerade die netten Einträge gelesen.
Nach einem wilden Ritt bei starker Strömung und starkem achterlichen Wind erforderte die Einfahrt zu Dodo´s Marina höchste Konzentration. Einen zweiten Versuch hätte es nicht gegeben, da ich mit meinen 10 PS wohl nicht mehr gegenan gekommen wäre. Aber nun liegt mein Schiff dort eine Weile bis zur nächsten Etappe. Die Aufnahme war sehr nett. Man fühlt sich sofort wohl.
Motorprobleme gleich am 2. Tag führten dazu, dass mein chronisches Mißtrauen gegenüber Bootsmotoren sofort wieder aktiviert war. Die Rechnung des Mechanikers empfand ich als Horror, die Wiener allerdings waren der Meinung, dass das ein üblicher Preis sei.
Am meisten gefreut haben mich die Kontakte zu Markus und Hannes, Tini hat leider nicht mehr so richtig geklappt.
Vielen Dank für Euere Hilfe!
Das Forum verbindet.
Zum Schluss noch eine Anmerkung: Die zuvorkommendste Schleusung habe ich in Freudenau erfahren. Meine Frage, wie lange ich warten müsste, wenn ich in ca. 1/4 Stunde käme, wurde mit der Auskunft beschieden, dass ich gleich geschleust werde. In der Schleuse wurde ich noch gefragt, ob ich fertig für die Schleusung wäre.
Am Abreisenachmittag wurde das Wetter dann schön.
Viele Grüße
Edgar
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 07.05.2016, 00:23
Benutzerbild von oceanwolf
oceanwolf oceanwolf ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 29.06.2013
Ort: Patzenthal
Hafen: dzt. Mangalia/Rumänien
Mein Boot: Friendship 28
Bootsname: Alegrìa, N-30792
MMSI, Rufzeichen: 203341400, OEX7792
Beiträge: 151
Thanks: 273
Erhielt 193 mal Danke in 88 Beiträgen
Meine Stimmung: beschaeftigt
Standard

Zitat:
Zitat von edgar Beitrag anzeigen
Nach einem wilden Ritt bei starker Strömung und starkem achterlichen Wind erforderte die Einfahrt zu Dodo´s Marina höchste Konzentration. Einen zweiten Versuch hätte es nicht gegeben, da ich mit meinen 10 PS wohl nicht mehr gegenan gekommen wäre.
Edgar
das kenne ich gut, hatte auch nur 10 ps und deshalb noch einen zusatzmotor an der badeleiter, hatte mir in heiklen situationen gut geholfen.
__________________
Wenn Du es aufschiebst, versäumst du das Leben. "Seneca"..... aber nicht um jeden Preis. "oceanwolf"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster