Unfall mit Holländer Versicherung zahlt nicht - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Allgemeines

Allgemeines Bootsgespräche

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 13.07.2017, 09:29
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Unfall mit Holländer Versicherung zahlt nicht

Hier mal was ganz Geiles.
Am Tag als unser Schiff zu Wasser gelassen wurde, sind wir zurück zum Mahnensee. In Höhe Duisburg, da wo die ganzen Leichter auf dem Rhein geparkt werden, quetscht sich ein Holländer zwischen unserem Schiff und einem Leichter im Abstand von 10m durch. Das Ganze mit mit einem 1000PS Boot und natürlich volles Rohr. Also Welle von hinten, geschätzte 3m, gefühlte 20m. Wir wären um ein Haar gekentert. Alles flog durchs Schiff. Ich rief sofort die Polizei, die Ihn dann hinter Wesel gestoppt hat. Er gab die Tat zu und versicherte für den Schaden aufzukommen. Das ganze vor der Polizei. Er bekam eine Anzeige. Ich meldete den Schaden bei Eerdmans in Holland. In Holland streitet er alles ab. Versicherung sagt ganz banal, wir hätten nicht Nachweis genug, um die Schuld zu beweisen. Hallo??? der Typ hat eine Anzeige bekommen und die bekommt man nicht einfach so, weil man ein netter Kerl ist.
Der Schaden laut Gutachten 700€
Hier mal ein Paar Bilder.
Gruß an Alle:
mad:
Angehängte Grafiken
     
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2017, 09:31
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Weitere Bilder

Angehängte Grafiken
     
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.07.2017, 09:34
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Bilder

Angehängte Grafiken
  
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.07.2017, 16:15
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Oberbootsmann
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 199
Thanks: 138
Erhielt 211 mal Danke in 104 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ariah Beitrag anzeigen

Ich meldete den Schaden bei Eerdmans in Holland. In Holland streitet er alles ab. Versicherung sagt ganz banal, wir hätten nicht Nachweis genug, um die Schuld zu beweisen.
Wieso meldest du den Schaden bei seinem Versicherer? Deine Ansprüche sind an den Verursacher zu stellen, ob der das seiner Versicherung meldet oder nicht ist doch nicht dein Problem.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 17.07.2017, 23:00
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.378
Thanks: 5.158
Erhielt 3.057 mal Danke in 1.531 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Ariah
Von die Firma EERDMANS kan ich ein buch schreiben.
Mein boot war abgesoffen (vandalismuß )
Die beauftragen den sachverständiger einen zu suchen der das boot fur ein Appel und Ei repariert (kan mann niks gegen unternemen ,kleine buchstaben)
Ich bin auf ein schaden von mehr als € 42000,- zitsen geblieben.
Eerdmans sagt wir haben bezahlt wenden sie sich an die firma die repariert had.
Und bei die firma ist niks ,nur schulden .
Bin Jetzt bei EOC versichert kostet etwas mehr aber gut.

(versicherungen sind untergebracht bei die EUROPEESCHE VERZEKERING)
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 17.07.2017, 23:54
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 45
Beiträge: 448
Thanks: 314
Erhielt 521 mal Danke in 279 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Erdmanns hatte auch mich angesprochen, als ich das Boot von der Werft bekommen habe. Habe ihnen nicht getraut. Bin über Pantaenius versichert. Wie gesagt, auch etwas teuerer aber solide. Habe inzwischen alle meine Versicherungen (Haus, Rechtschutz, Haftpflicht, usw.) über Pantaenius und bin zufrieden.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 18.07.2017, 09:57
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Moin,
die Polizei hat das so erklärt. Der Verursacher rechnet über die Haftpflicht seines Schiffes ab. Der Schaden ist ja durch das Schiff entstanden.
ich bin auch nicht da versichert. Bin bei L'Ortje Versichert.
Bin gespannt was dabei rauskommt.
Gruß an Alle
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 18.07.2017, 10:35
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.378
Thanks: 5.158
Erhielt 3.057 mal Danke in 1.531 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Bei Eerdmans ein größer schaden und die kundigung liegt im briefkasten .
Und was fragt eine versicherung ,sind die schon mal irgendwo bei eine versicherung rausgeworfen.
Versucht dan mal eine neue versicherung zu bekommen.
Ich habe glück gehabt das EOC versicherung bekant war mit die arbeidsweise von Eerdmans.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 27.07.2017, 19:34
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 17.02.2014
Ort: Remscheid
Hafen: z.Z. auf Reise Elmshorn - Zadar
Mein Boot: Neptunus 145 AK Fly
Bootsname: Shirina
MMSI, Rufzeichen: 211692220, DK8623
Beiträge: 85
Thanks: 85
Erhielt 143 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Es soll auch in Holland tüchtige Rechtsanwälte geben! Du hast doch die Adresse des Rowdies! Lass' ihm einen Brief vom Anwalt schicken und drohe eine Klage an. Du musst Dich an ihn - nicht an Eerdmanns halten, wie Schimmi bereits schrieb.

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.07.2017, 06:58
Benutzerbild von Ariah
Ariah Ariah ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 06.10.2016
Ort: NRW
Hafen: Mahnensee 46459 Rees
Mein Boot: Condor Comtess 44
Bootsname: Ariah
Betriebsstunden aktuelle Saison : 50
Beiträge: 87
Thanks: 5
Erhielt 157 mal Danke in 43 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Gerd,
ich warte mal ab. Der Anwalt ist dran.

Gruß
Harald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster