Rab im November 2011 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Törns, Bilder, Videos

Törns, Bilder, Videos Wie der Name schon sagt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 04.11.2011, 22:48
Benutzerbild von Bäriger
Bäriger Bäriger ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Vetlanda
Hafen: Värne
Mein Boot: Ryds 420
Beiträge: 467
Thanks: 648
Erhielt 801 mal Danke in 401 Beiträgen
Standard Rab im November 2011

Die Wettervorhersage war sehr gut, die Kinder hatten Ferien und ich Urlaub.
Also haben wir am Freitagabend den Entschluss gefasst, für ein paar Tage ohne Boot nach Rab zu fahren. Die Freude der Kinder war riesig. Kurz unseren Vermieter angerufen, seine ´übliche´ Antwort: Kein Problem.
Da am Wochenende allerdings noch ein wichtiger Termin in der Nähe von Speyer anstand, vereinbarten wir am Montag anzureisen.
Wir haben eigentlich noch nie so eine entspannte Fahrt nach Rab gehabt. Keine Wartezeiten an den Mautstellen, keine Schlangen bei der Einreise nach Kroatien, keine genervten Autofahrer an der Fähre, einfach genial.
Bei bestem Wetter und fast keinem Wind erreichten wir am Nachmittag unser Ziel, die Bucht Dumici in der Supetarska Draga. Die Zimmer waren schon vorbereitet und wir räumten die paar Sachen ein.

Anschließend verbrachten wir einen geselligen Abend bei gutem Essen und Trinken mit unseren Vermietern und deren Kindern. Am nächsten Morgen wurde erst einmal gemütlich gefrühstückt, allerdings drängten die Kinder schon ein wenig, weil sie unbedingt zum Fischen rausfahren wollten.
Also das Boot klar gemacht und raus aus der Bucht.







Josko machte uns allerdings keine großen Hoffnungen, da er am Tag zuvor keinen Fang landen konnte. Zuerst ein paar kleine Makrelen als Köder gefangen. Die sind momentan in Schwärmen unterwegs. Man muss nur schauen, wo die Möwen schwimmen und weiß gleich, wo man die Leine auswerfen muss.

Dann die ´bekannten´ Plätze angefahren, um ´verwertbare´ Fische zu erwischen. Es dauerte auch gar nicht lange, bis die ersten im Boot waren. Zwischenzeitlich schon mal Zdenka per Handy darüber informiert, sie solle schon mal Feuer im Grill machen. Die Fische wurden gleich auf dem Boot geschuppt und ausgenommen. Zu Hause angekommen nur noch gesalzen und ab damit auf den Grill. Das ist wirklich frischer Fisch, einfach lecker. Als Nachspeise frisch zubereitete Palatschinken und die Gewichtszunahme war schon vorprogrammiert.




Es war für uns das erste Mal, dass wir zu dieser Jahreszeit auf Rab waren. Es ist schon fast beängstigend, wie wenig dort los ist. Die Restaurants sind so gut wie alle zu, sogar die meisten Schilder sind abgenommen. Die Straßen sind leer, das Wasser auch fast, sogar der kleine Supermarkt, wo man sich im Sommer drängt, ist ausgeräumt und geschlossen. Dort wo man im Sommer kaum einen Parkplatz bekommt liegen die Mietboote und warten auf den Winter. Mein Auto steht verwaist auf dem Parkplatz. Überall liegen Brennholzhaufen, Säcke mit Kompost sind vorbereitet, um die Gemüsegärten wieder fruchtbar zu machen.




Am nächsten Abend geht es zum Angeln auf Tintenfische raus. Davon habe ich keine Bilder, da ich alle Hände voll zu tun hatte. Es dauerte ein wenig, aber dann war es so weit, und ich fing das erste Mal in meinem Leben einen Tintenfisch mit einer Handangel. Innerhalb relativ kurzer Zeit hatten wir genügend Tintenfische um 7 Personen satt zu bekommen. Ab nach Hause, Zdenka wartet schon um den Eimer in Empfang zu nehmen. Tintenfische sauber machen und ab in die Pfanne. Ich kann nur sagen, vergesst die tiefgefrorene ´Schei….´ ein Genuss.
Mit dem Wetter hatten wir echt Glück, ein schöner Anblick wenn die über dem Velebit aufgeht.



Da es im Sommer für Ausflüge ´an Land´ eigentlich fast immer zu warm ist, haben wir uns vorgenommen den höchsten Punkt der Insel zu erklimmen, den Karmenijak. Allerdings meuterte meine Mannschaft und so sind wir mit dem Auto hochgefahren. Karge Landschaft, einige ´tierische´ Bewohner, die Sendemasten und ein wirklich toller Ausblick. Leider war die Fernsicht an diesem Tag eher schlecht.











Weil wir schon mal mit dem Auto unterwegs waren, sind wir auch noch Richtung Lopar gefahren, um ein paar Fotos von der Supetarska zu machen.



Auch der Besuch der Stadt Rab musste natürlich sein. Viele Geschäfte sind auch hier geschlossen. Mit Mühe und Not war eine Eisdiele zu finden, die offen hatte. In den Cafés sind viele Einheimische anzutreffen, was sollen sie auch tun, sind ja keine Touristen da. In den Gassen ist es fast menschenleer, am Hafen liegen einige Ausflugsschiffe, die scheinbar den ganzen Winter hier liegen. Fischer warten ihre Ausrüstung. Schade, dass ich kein Boot dabei habe, kein Mensch an der Wassertankstelle.
Wir verbrachten 5 Tage auf Rab und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir außerhalb der Saison dort sind. Die Heimfahrt gestaltete sich noch zügiger als die Hinfahrt, auch wenn einem das immer nicht so vorkommt.
Hier noch ein paar Bilder:





__________________
Viele Grüße aus Schweden, Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 04.11.2011, 23:46
Benutzerbild von Acquario
Acquario Acquario ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: bei München
Hafen: in der Scheune ned weit weg
Mein Boot: Hellwig Milos 630
Bootsname: Nigawa
MMSI, Rufzeichen: DF5767
Beiträge: 691
Thanks: 301
Erhielt 1.328 mal Danke in 798 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Super Bilder
__________________
Gruss Walter

Und immer ne handbreit Wasser unterm Kiel
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 04.11.2011, 23:48
Benutzerbild von JOSCH
JOSCH JOSCH ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: München - Süd
Hafen: Punta Kriza
Mein Boot: Selco
Bootsname: Selstar - E-TEC 90
MMSI, Rufzeichen: DH 5766
Beiträge: 390
Thanks: 433
Erhielt 765 mal Danke in 266 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Respekt Wolfgang ,Ihr ward ja sehr erfolgreich beim Angeln .Ich hab auch mal nach diesen Rotbrassen ( Garbun ) tagelang mein Glück versucht ,mit wenig Erfolg , was hattet Ihr für Köder ?

Gruss aus München
__________________
Keine Kohle im Sack , aber Feuer in der Kimm......
Gruss Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 05.11.2011, 08:43
Benutzerbild von Bäriger
Bäriger Bäriger ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Vetlanda
Hafen: Värne
Mein Boot: Ryds 420
Beiträge: 467
Thanks: 648
Erhielt 801 mal Danke in 401 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JOSCH Beitrag anzeigen
Respekt Wolfgang ,Ihr ward ja sehr erfolgreich beim Angeln .Ich hab auch mal nach diesen Rotbrassen ( Garbun ) tagelang mein Glück versucht ,mit wenig Erfolg , was hattet Ihr für Köder ?

Gruss aus München
...frische Makrelenfilets und tiefgefrorenen Tintenfisch
__________________
Viele Grüße aus Schweden, Wolfgang
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 05.11.2011, 10:10
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.762
Erhielt 14.183 mal Danke in 7.574 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Super-geile Bilder
__________________
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 05.11.2011, 10:34
Benutzerbild von Freshi
Freshi Freshi ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Oberschleißheim
Hafen: Marina Saal
Mein Boot: Bayliner 1702 LS
Bootsname: Shark
MMSI, Rufzeichen: ????
Beiträge: 633
Thanks: 267
Erhielt 650 mal Danke in 380 Beiträgen
Standard

Ich muss da unbedingt mal hin echt schön da.
__________________
Gruß André


Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 05.11.2011, 10:52
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.332 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Super schön. Danke Wolfgang.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 05.11.2011, 16:53
Benutzerbild von BAT
BAT BAT ist offline
Ehrenmitglied (+21.11.2014)
 
Registriert seit: 24.09.2008
Ort: Döhlau/SON...TdA (Tal der Ahnungslosen)
Hafen: 1. Motoryachtclub Nürnberg e.V.
Mein Boot: 12m Stahlverdränger..Eigenbau
Bootsname: BAT
MMSI, Rufzeichen: hi günni
Betriebsstunden aktuelle Saison : nix
Beiträge: 6.769
Thanks: 16.966
Erhielt 8.608 mal Danke in 5.218 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

@Wolfgang..... hast nix anders zu tun als uns die Zähne lang machen

Ich war auch mal die Woche um den 3. Oktober in CRO....da war auch schon alles wie ausgestorben
__________________
Gruß Günni

Jeder Tag, an dem du nicht lachst, ist ein verlorener Tag.



www.pferdehof-doehlau.de
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 07.11.2011, 23:03
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Um diese JAhreszeit ist es fast schöner als im Sommer
Trotzdem mag ich auch den Trouble in der Saison, da weiß man das Sommer ist
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.11.2011, 20:13
Benutzerbild von giti
giti giti ist offline
Maat
 
Registriert seit: 17.08.2010
Ort: Rosenhof
Hafen: Regensburg
Mein Boot: Bayliner 255
Bootsname: Tinka
Beiträge: 7
Thanks: 2
Erhielt 0 mal Danke in 0 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Urlaub auf der Insel Rab

Hallo Bäriger, habe deinen Bericht über Eueren Urlaub ohne Boot gelesen. Wir fahren schon seit 3 Jahren nach Barbat auf der Insel Rab. Wollten nächstes Jahr mal evtl. wo anders in Kroatien mit dem Boot hin. Wart ihr schon mal wo anders? Oder kennst du
jemanden, der einen Tipp hätte?

Viele Grüße
giti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster