Meine Fahrt zum Schwarzen Meer - Seite 5 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..)

Donau (HU,SL,HR,SR,RU,BG..) Restliche Donau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #41  
Alt 19.05.2016, 23:37
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 89
Thanks: 56
Erhielt 174 mal Danke in 55 Beiträgen
Standard

Hallo Markus,
lass mir doch mal Deine Postanschrift zukommen (PN, SMS), ich wollte Dir was schicken. Ich hoffe Euch gehts gut.
Liebe Grüße
Edgar

Zitat:
Zitat von Pinz-Max Beitrag anzeigen
Lieber Edgar!

Ich hoffe, dass Du eine ruhige und entspannende Nacht hast, falls Du etwas brauchst oder auf dem Landweg mobil sein willst, kannst Du mich natürlich SEHR gerne anrufen.

Auf Fotos unserer paar Meter, die wir gemeinsam gefahren sind, muss ich bis morgen warten.
Mein Fotoapparat war leider OHNE Speicherkarte im Einsatz (was mir erst aufgefallen ist, als ich die Bilder auf den Computer laden wollte), das bedeutet, dass wir nur noch auf die Handybilder meiner Frau hoffen können und die schläft schon.

Falls wir uns morgen nicht mehr sehen, wünsche ich Dir eine gute Weiterfahrt und eine kurze Wartezeit bei der Schleuse Freudenau!

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 23.05.2016, 13:10
Benutzerbild von Pinz-Max
Pinz-Max Pinz-Max ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Wien
Hafen: Kuchelau (Kilometer 1935)
Mein Boot: Glassport 190 (99kW, 3 Liter-MerCruiser)
Bootsname: MS Boot
Betriebsstunden aktuelle Saison : 13,2
Beiträge: 31
Thanks: 23
Erhielt 38 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard

Servus Edgar!

Uns geht es fast gut, ich kämpfe nur gerade mit kleinen Bewegungseinschränkungen, aber das ist nur eine Frage der Zeit.

Meine Anschrift schreibe ich Dir gerne, aber bitte mach Dir keine Mühe, es hat mich wirklich sehr gefreut!!!

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 25.07.2017, 00:26
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 89
Thanks: 56
Erhielt 174 mal Danke in 55 Beiträgen
Standard

Vor einiger Zeit war ich aktiver Teilnehmer am Forum und habe auch immer wieder von meiner Fahrt berichtet. Dann habe ich mich nicht mehr gemeldet, weil andere Themen das Leben bestimmten. Jetzt melde ich mich wieder, weil ich Zeit habe. Zeit habe ich, weil ich gerade eine Herzoperation überstanden habe und in einer Rehaklinik bin. Kurz vorher war ich noch auf der Donau unterwegs.
Nachdem ich 2013 zwei Herzoperationen überstanden hatte, bin ich 2015 aufgebrochen um mit meinem Schiffchen in Etappen langsam donauabwärts zu fahren. Meine letzte Etappe, heuer, brachte mich nach Novi Sad. Im Sommer wollte ich dann durch das Eiserne Tor. Jetzt habe ich mich entschlossen, das Projekt abzubrechen, weil nicht klar ist, wann ich die Fahrt fortsetzen könnte und mir gleichzeitig die Liegeplatzkosten zu teuer werden.
Mein Schiff liegt jetzt auf dem Gelände eines Segelclubs in Novi Sad. Als ich in den Hafen einlief kam mir serbische Marine in voller Gefechtsbereitschaft entgegen. Die Erinnerung an den unsinnigen Krieg war sofort da, zumal man ja unterwegs immer wieder kriegszerstörte Gebäude sieht. Die Leute des Segelclubs sind sehr freundlich und hilfsbereit, wie überhaupt alle, die ich auf meiner Reise getroffen habe.
Langweilig war hingegen größtenteils die Landschaft nach Budapest (ungarische Tiefebene). Ein Aspekt ist mir aufgefallen: Man findet kaum noch Häfen, wo man mit anderen Bootsleuten abends beim Bier sitzt (schon in Budapest war ich alleine in der Marina). Ich habe auch festgestellt, dass manche Angaben über kleine Häfen oder Restaurantschiffe im Donauhandbuch überholt sind. Vermutlich gibt es einfach zu wenig Wassertourismus.
Vor 35 Jahren bin ich schon einmal die Donau abwärts gefahren. Damals kam ich bis Novi Sad. Mehr ist mir scheinbar nicht vergönnt. Mit einer Träne im Auge plane ich nun den Verkauf oder die Rückholung meines Bootes.
Viele Grüße aus der Reha
Edgar
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 25.07.2017, 01:25
Benutzerbild von Pinz-Max
Pinz-Max Pinz-Max ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 09.04.2016
Ort: Wien
Hafen: Kuchelau (Kilometer 1935)
Mein Boot: Glassport 190 (99kW, 3 Liter-MerCruiser)
Bootsname: MS Boot
Betriebsstunden aktuelle Saison : 13,2
Beiträge: 31
Thanks: 23
Erhielt 38 mal Danke in 18 Beiträgen
Standard

Servus Edgar!

Das tut mir wirklich SEHR leid!!!
Ich hoffe, Du erholst Dich gut und rasch.
Für mich war unser kurzes Treffen ausgesprochen interessant und irgendwie hatte ich das Gefühl, ein bisschen vom Abenteuerduft zu riechen...

Wenn ich irgendwie helfen kann, bitte einfach bescheid sagen!
Z.B. Rückholung "nur" bis Wien, dort könnte ich Dein Boot auf meinem Grundstück unterstellen (natürlich kostenlos!).
Wenn sich dann eine Möglichkeit bietet, kann man es ja weiter Richtung Deutschland bringen. Ich fahre fast jedes Jahr nach N-Deutschland und kann ohne Probleme einen Anhänger mitnehmen (Dein Boot dürfte ja nicht sooo schwer sein).

Also, falls ich irgendwie helfen kann -> office@pinz-max.at

Liebe Grüße
Markus
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 25.07.2017, 10:55
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 0,00
Beiträge: 10.693
Thanks: 18.319
Erhielt 13.759 mal Danke in 7.405 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Edgar, gute und schnelle Genesung wünsch ich Dir !
__________________
Schöne Grüße, Olaf

www.kücheninsel.de
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 27.07.2017, 19:28
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 17.02.2014
Ort: Remscheid
Hafen: z.Z. auf Reise Elmshorn - Zadar
Mein Boot: Neptunus 145 AK Fly
Bootsname: Shirina
MMSI, Rufzeichen: 211692220, DK8623
Beiträge: 75
Thanks: 74
Erhielt 126 mal Danke in 36 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Edgar,

auch mir tut es sehr leid, dass es Dich so hart getroffen hast und Du Deinen Traum, die Donau bis zum Schwarzen Meer zu befahren, nicht mehr realisieren kannst.

Ich bin im vergangenen Jahr bis Ruse gefahren (an einige hier im Forum herzliche Grüße von Kristian Tomov!) und in diesem Jahr von Ruse bis ins Delta,; dann über den St. George-Arm ins Schwarze Meer, zum Bosporus, über Istanbul ins Marmara Meer und durch die Dardanellen nach Griechenland - zur Zeit liege ich in Mirna auf Limnos.

Eine sehr weite aber teilweise auch sehr anstrengende Reise. Ich kenne Deinen Gesundheitszustand nicht genau aber vielleicht ist es besser, dass Du Dir die Strapazen, die mit so einem Abenteuer zwangsläufig verbunden sind, nicht mehr antust.

Ich wünsche Dir eine sehr gute Genesung und alles Gute.

Gerd
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 06.08.2017, 13:30
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 89
Thanks: 56
Erhielt 174 mal Danke in 55 Beiträgen
Standard

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Anteilnahme und die netten Beiträge.

Schönen Sonntag
Edgar (auf dem Weg der Besserung)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 06.08.2017, 13:37
Benutzerbild von hannes1147
hannes1147 hannes1147 ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: 1210 Wien
Hafen: Korneuburg, alte Werft
Mein Boot: Drago 22 AB
Bootsname: keiner
MMSI, Rufzeichen: weis ich nicht
Beiträge: 551
Thanks: 816
Erhielt 1.296 mal Danke in 489 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Hallo Edgar!

Konnte am Freitag endlich mein Boot verkaufen. Wohne jetzt im Altersheim (?) bzw. Seniorenresidenz oder sowas ähnliches.
Hatte heuer auch schon 2 Spitalsaufenthalte.

Natürlich wünsche ich dir eine gute Besserung und vielleicht sehen wir uns wieder ienmal in Wien.

Hannes
__________________
Donaukapitän
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 06.08.2017, 14:39
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.954
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von Pinz-Max Beitrag anzeigen
Wenn ich irgendwie helfen kann, bitte einfach bescheid sagen!
Z.B. Rückholung "nur" bis Wien, dort könnte ich Dein Boot auf meinem Grundstück unterstellen (natürlich kostenlos!).
Wenn sich dann eine Möglichkeit bietet, kann man es ja weiter Richtung Deutschland bringen.
In 4 Wochen hätte ich ne Hängerkupplung Wien - Regensburg frei, wenn das Boot in Wien stehen sollte.
Anhängen darf ich 1350 kg.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 12.12.2017, 22:49
Benutzerbild von edgar
edgar edgar ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.04.2013
Ort: Brunn
Hafen: regensburg
Mein Boot: neptun 212 für die Donau, Atlas 25 für Küste
Bootsname: Neptun: mon rève; Atlas: emma
Beiträge: 89
Thanks: 56
Erhielt 174 mal Danke in 55 Beiträgen
Standard

Hallo Wolf,
meine Antwort kommt verdammt spät, aber immerhin noch im gleichen Jahr.
Nach Krankenhaus und Reha ging es einfach sehr schnell wieder um Berufsleben und alles drum herum.
Ich war allerdings dann mit dem Hänger in Novi Sad und habe mein Boot nach Hause geholt. Da ich einen Stellplatz gefunden habe, der nichts kostet, habe ich mich entschlossen, das Boot nach Hause zu holen um es von hier besser verkaufen zu können.
Die Leute in Novi Sad waren total nett und haben mein Schiff verladen. Ich durfte nichts machen. Sie wussten, dass ich frisch operiert war.
Schon auf dem Weg nach Hause kamen die Zweifel, ob es denn richtig ist, das Projekt aufzugeben. Das ist der Stand auch heute noch. Ich würde inzwischen auf jeden Fall gerne die Etappe von Novi Sad durch das Eiserne Tor fahren. Evtl. nicht alleine, evtl. bei jemandem mitfahren. Mal sehen, was sich so entwickelt.
Du selbst willst auch wieder los - toll!
Danke nachträglich für Dein Transportangebot.
Viele Grüße
Edgar
P.S.: Der Kurzurlaub in Serbien auf dem Landweg war interessant und "eine Reise wert".
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster