Abwasser in die Donau? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 27.01.2014, 11:00
Benutzerbild von sabberlatz
sabberlatz sabberlatz ist offline
Maat
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Landshut
Hafen: Schutzhafen Deggendorf
Mein Boot: Quicksilver 540 Cabin
Bootsname: R-P 130
Beiträge: 9
Thanks: 1
Erhielt 3 mal Danke in 2 Beiträgen
Standard Abwasser in die Donau?

Hi!

Ich konnte nirgends eine Verordnung bzgl. Abwasserableitung in die Donau aus Booten/Schiffen finden. Scheinbar gibt es dazu nichts und es ist erstmal generell erlaubt.

Wenn ich den letzten Geschirrspülvorgang meiner Frau betrachte, kamen mir wegen dem Spülmittelschaumteppich, der da aus meinem Außenbordabfluss quoll Bedenken. Vor allem, schwimmen in der Deggendorfer Gegend regelmäßig Leute im Wasser.

Ist es tatsächlich erlaubt?

mfg

Stephan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2014, 14:16
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.306
Thanks: 8.282
Erhielt 8.525 mal Danke in 3.571 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Ich denke das ist binnen generell verboten, kann dir aber nicht sagen wo das steht.

Bei mir fließt das auch nach außen und ich spüle deshalb mit etwas Essig anstatt Spülmittel ab.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2014, 15:01
Benutzerbild von Freshi
Freshi Freshi ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Oberschleißheim
Hafen: Marina Saal
Mein Boot: Bayliner 1702 LS
Bootsname: Shark
MMSI, Rufzeichen: ????
Beiträge: 633
Thanks: 267
Erhielt 650 mal Danke in 380 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Ich denke das ist binnen generell verboten, kann dir aber nicht sagen wo das steht.

Bei mir fließt das auch nach außen und ich spüle deshalb mit etwas Essig anstatt Spülmittel ab.

Noch Fragen?

Reinhaltung der Gewässer
§ 3. (1) Es ist verboten, von Schifffahrtsanlagen oder sonstigen Anlagen aus feste Gegenstände oder andere Stoffe, die geeignet sind, die Schifffahrt oder sonstige Benützer des Gewässers zu behindern oder zu gefährden oder das Gewässer zu verunreinigen, in das Gewässer zu werfen, zu gießen, einzubringen oder einzuleiten. Die Entfernung von Verklausungen gilt nicht als Einbringung.
(2) Auf Schifffahrtsanlagen oder sonstigen Anlagen anfallende und von Fahrzeugen oder Schwimmkörpern übernommene Fäkalabwässer, andere häusliche Abwässer, Altöle, Altfette sowie anderer öl- oder fetthaltiger Abfall einschließlich Bilgenwasser und separiertes Wasser, Hausmüll und sonstige Abfälle/Abwässer sind, soweit sie nicht direkt an Land abgegeben werden, in geeigneten, dicht schließenden und im Falle von wassergefährdenden Abfällen doppelwandig ausgeführten und bei brennbaren Abfällen aus nicht brennbarem Material gefertigten Behältern zu lagern und an Land einer ordnungsgemäßen Sammlung und Behandlung zuzuführen, sodass keine Beeinträchtigung der Wassergüte eintritt; verunreinigte Bilgewässer schwimmender Schifffahrtsanlagen oder sonstiger Anlagen sind in entsprechende Anlagen an Land zu übergeben.
__________________
Gruß André


Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 27.01.2014, 16:18
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.306
Thanks: 8.282
Erhielt 8.525 mal Danke in 3.571 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von Freshi Beitrag anzeigen
Noch Fragen?
Ja, was sind Verklausungen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2014, 16:29
Benutzerbild von Freshi
Freshi Freshi ist offline
Korvettenkapitän
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Oberschleißheim
Hafen: Marina Saal
Mein Boot: Bayliner 1702 LS
Bootsname: Shark
MMSI, Rufzeichen: ????
Beiträge: 633
Thanks: 267
Erhielt 650 mal Danke in 380 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Ja, was sind Verklausungen?
Verstopfungen :o)))))
__________________
Gruß André


Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 27.01.2014, 16:53
rudergänger rudergänger ist offline
Verstorben Juni 2016
 
Registriert seit: 24.03.2013
Ort: bei Landshut
Hafen: immer noch an Land
Mein Boot: Sealine S24
MMSI, Rufzeichen: 211646170, DK4799
Beiträge: 273
Thanks: 342
Erhielt 272 mal Danke in 190 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sabberlatz Beitrag anzeigen
Hi!
Vor allem, schwimmen in der Deggendorfer Gegend regelmäßig Leute im Wasser.
Ich auch!!!
__________________
Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 27.01.2014, 17:15
Benutzerbild von JOSCH
JOSCH JOSCH ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: München - Süd
Hafen: Punta Kriza
Mein Boot: Selco
Bootsname: Selstar - E-TEC 90
MMSI, Rufzeichen: DH 5766
Beiträge: 390
Thanks: 433
Erhielt 765 mal Danke in 266 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Ja, was sind Verklausungen?

Hi Wolf ,

bin grad mal online ,
bitteschön :
Bei Hochwasser sammelt sich Treibgut häufig an Brücken, was auch als Verklausung bezeichnet wird. Es entsteht ein erhöhter Druck auf das Bauwerk.
__________________
Keine Kohle im Sack , aber Feuer in der Kimm......
Gruss Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 01.04.2015, 00:28
Benutzerbild von sabberlatz
sabberlatz sabberlatz ist offline
Maat
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Landshut
Hafen: Schutzhafen Deggendorf
Mein Boot: Quicksilver 540 Cabin
Bootsname: R-P 130
Beiträge: 9
Thanks: 1
Erhielt 3 mal Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Freshi Beitrag anzeigen
Noch Fragen?

Reinhaltung der Gewässer
§ 3. (1) Es ist verboten, von Schifffahrtsanlagen ...
(2) Auf Schifffahrtsanlagen oder sonstigen Anlagen .....
hm....also ich fahr ein Boot und keine Schifffahrtsanlage.

have fun!

I<it
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2015, 08:17
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.306
Thanks: 8.282
Erhielt 8.525 mal Danke in 3.571 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von sabberlatz Beitrag anzeigen
hm....also ich fahr ein Boot und keine Schifffahrtsanlage.

have fun!

I<it
Egal wo es steht, Spülmittel darfst du auf keinen Fall ungeklärt in den Fluß einleiten.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2015, 13:45
Benutzerbild von Dr.K@ries
Dr.K@ries Dr.K@ries ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 31.01.2013
Ort: Königstein
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Bavaria 31
Betriebsstunden aktuelle Saison : 5.5
Beiträge: 39
Thanks: 9
Erhielt 43 mal Danke in 16 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Beim Deutschen Motoryachtverein kann man folgendes nachlesen;

http://www.dmyv.de/fileadmin/downloa...tsabwasser.pdf

Laut diesem Text ist ein (rechtlich) erlaubt, häusliche Abwässer einzuleiten.
Ob es vernünftig ist steht auf einem anderen Blatt.
__________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster