Slippen nach Geisling? - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 21.08.2015, 17:23
ThomasLL ThomasLL ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.12.2013
Ort: Augsburg
Hafen: Garage
Mein Boot: Eigenbau Kajütboot mit 50 PS AB
Beiträge: 60
Thanks: 54
Erhielt 48 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gruebelt
Standard Slippen nach Geisling?

Hallo liebe Leut!

Mittlerweile beschippere ich nun schon fast das 3. Jahr die Donau mit meinen Schlauchbooten.
Bisher immer von Kelheim bis maximal Geisling auf Tagestouren.

Morgen ist es mal wieder soweit und wir würden gern unser Baby-Rib wieder etwas ausführen.
Und um mal was anderes zu sehen und um keine Zeit an den Schleusen zu verlieren, würden wir gern quasi direkt hinter Geisling einsetzen und Richtung Straubing fahren.

Natürlich mit den folgenden Merkmalen:

- kostenlos
- legal
- wenig los
- gute Rampe
- Parkmöglichkeit für Gespann

Weiß hier jemand was, was ungefähr meiner Vorstellung entspricht?
Muss auch nicht direkt hinter Geisling sein aber halt am liebsten in diesem Teilstück.
Muss natürlich auch nicht alle Kriterien erfüllen...


Danke vorab.
__________________
_________________________

Grüße Thomas

Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.08.2015, 22:22
ThomasLL ThomasLL ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.12.2013
Ort: Augsburg
Hafen: Garage
Mein Boot: Eigenbau Kajütboot mit 50 PS AB
Beiträge: 60
Thanks: 54
Erhielt 48 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gruebelt
Standard

Sorry... Doppelpost aber ich werfe mal dazwischen um konkreter zu werden:

Kennt jemand die Rampen und Örtlichkeiten außenrum um Niederachdorf, Pondorf oder Niedermotzing?

Die sollten doch meinen Anforderungen entsprechen oder übersehe ich hier irgendwelche Details?
__________________
_________________________

Grüße Thomas

Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.08.2015, 10:38
Benutzerbild von pepperline
pepperline pepperline ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Straubing
Mein Boot: Sea Ray 190 CB Signature
Bootsname: Conny
Beiträge: 92
Thanks: 49
Erhielt 152 mal Danke in 57 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard Slipstellen

Ich kenne diese Slipstellen nur vom Wasser aus, kann deshalb nichts dazu sagen, wie steil sie sind.
An der Slipstelle Pondorf, kannst du aber dein Gespann abstellen.
In Niederachdorf müsste es auch gehen.
Die Slippe in Niedermotzing ist meines Wissen öffentlich nicht zugängig. Dort sind Absperrungen montiert.
Aber von diesen Slipstellen brauchst du nur ca. 30 Minuten (je nach Geschwindikeit) bis zur Schleuse Straubing. Es gibt auch nicht sehr viel zu sehen in dem Bereich. Das Wasser ist gestaut. Wasserskistrecke gibt es keine.
Warum fährst du nicht noch ein Stück weiter und setzt unterhalb Straubing ein? Da kannst du theoretisch bis Passau fahren ohne Schleuse. Und es gibt viel mehr zu sehen, Wasserskistrecken etc.
__________________
Schöne Grüße
Christian
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.08.2015, 21:52
ThomasLL ThomasLL ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.12.2013
Ort: Augsburg
Hafen: Garage
Mein Boot: Eigenbau Kajütboot mit 50 PS AB
Beiträge: 60
Thanks: 54
Erhielt 48 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gruebelt
Standard

Für alle Mitlesenden:

Ich war dran, es geht und erfüllt die genannten Wünsche.
Ist sicher nicht die beste Rampe aber es funktioniert.

Was Christian aber sonst so geschrieben hat,
kann ich so bestätigen.
__________________
_________________________

Grüße Thomas

Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.08.2015, 10:33
Benutzerbild von Riedenburgfritz
Riedenburgfritz Riedenburgfritz ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 12.05.2011
Ort: Rieden
Hafen: Zu oft auf dem Trocknen in der Oberpfalz
Mein Boot: 4,60m Ruderboot mit Segel u. 5 PS-Motor,
Bootsname: Fürchtenichts
Betriebsstunden aktuelle Saison : 33
Beiträge: 537
Thanks: 1.468
Erhielt 582 mal Danke in 307 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard Wo warst Du dran?

Zitat:
Ich war dran, es geht und erfüllt die genannten Wünsche.
Wo warst Du dran? Auf das Geschriebene kann ich mir keinen Reim machen.

Viele Grüße,

Fritz
__________________
Meine private Homepage:
www.riedfritz.de
60.000 Büroartikel u.a. auch Yachtlack und Farben, online ab Lager kaufen:
www.buerofritz.liefert-es.com
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.08.2015, 13:09
ThomasLL ThomasLL ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 08.12.2013
Ort: Augsburg
Hafen: Garage
Mein Boot: Eigenbau Kajütboot mit 50 PS AB
Beiträge: 60
Thanks: 54
Erhielt 48 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: gruebelt
Standard

Ich war in Pondorf.
Niederachdorf geht auch und Niedermotzing ist wie Christian geschrieben hatte, mit 2 Pfosten abgesperrt.
__________________
_________________________

Grüße Thomas

Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster