Falsch betonnt? - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Binnen

Binnen Bodensee, Gardasee, Rhein, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 08.02.2015, 13:07
Benutzerbild von schomuc
schomuc schomuc ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: München
Hafen: München
Mein Boot: Suzumar
Bootsname: Gummischleuder
Beiträge: 588
Thanks: 1.139
Erhielt 1.726 mal Danke in 568 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Durchfahrt an den grünen Tonnen entlang. Rot ist Gefahr und damit gesperrt.

Na ja, mit einem Luftablassbaren Gummiwurschtgefährt im Kofferraum kommst Du ja bis an diesen Stausee. Aber sonst?. Und die Strafen gehen bis zum Entzug der Fahrerlaubniss, also nicht nur des Bootsscheines.
Fahr mal spasseshalber - von der Fahrrinne aus gesehen - über (!) die grüne Linie hinaus. Der Grund ist Dir gewiss. Also ist selbst Grün=Gefahr.

MDK und Scheitelhaltung: hier wurde eine Konvention hergestellt und geregelt.

Gummiwurschtgefährt: Damit komme ich überall hin, sicher, ohne Motor. Da habe ich nur Problem mit dem Wind. Bin mal auf dem Ammersee (ohne Motor) sowas von verblasen worden, dass mich ein Segler freundlicherweise abgeschleppt hat.

Na denne: Euch allen schönes WE

Schorsch
__________________
Die größten Kritiker der Elche
waren früher selber welche
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.02.2015, 13:24
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Normalerweise geht das Verbot gegen den Maschinenantrieb.
Die Diskussion stellt sich für Segler ohne Motor wegen dem Tiefgang und mangels Raum zum kreuzen eh nicht.
Stimmt nicht ganz bei der Isar zumindest. Es gibt Einschränkungen in den Tageszeiten und Jahreszeiten, die für ALLE Wasserfahrzeuge greifen.

Und nochmal zur Betonnung: Es heißt "An den grünen Tonnen ENTLANG". Es gibt keine Fahrrinne oder so. Und wenn ein Baggerfahrer meint, er müsste die Tonnen 10 Meter links liegen lassen, braucht er Raupen. Oder?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.02.2015, 13:26
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Die ist klar definiert.
Von hier ab geht es in beide Richtungen zu Tal:
Falsch. Du nix Experte!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.02.2015, 13:29
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
MDK und Scheitelhaltung: hier wurde eine Konvention hergestellt und geregelt.
Definiere Konvention Ab wo genau?

Sonst: Du auch nix Expertise!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 08.02.2015, 13:31
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schomuc Beitrag anzeigen
Fahr mal spasseshalber - von der Fahrrinne aus gesehen - über (!) die grüne Linie hinaus. Der Grund ist Dir gewiss. Also ist selbst Grün=Gefahr.

MDK und Scheitelhaltung: hier wurde eine Konvention hergestellt und geregelt.

Gummiwurschtgefährt: Damit komme ich überall hin, sicher, ohne Motor. Da habe ich nur Problem mit dem Wind. Bin mal auf dem Ammersee (ohne Motor) sowas von verblasen worden, dass mich ein Segler freundlicherweise abgeschleppt hat.

Na denne: Euch allen schönes WE

Schorsch
Na ja, wenn Du da drin sitzt, haste die Wirkung eines Großsegel der Gorch Fock
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 08.02.2015, 14:26
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.956
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Stimmt nicht ganz bei der Isar zumindest. Es gibt Einschränkungen in den Tageszeiten und Jahreszeiten, die für ALLE Wasserfahrzeuge greifen.
Klar, die gibt es auch anderswo.
Hier auf der Pegnitz z.B. darf ich auch mit dem Kanu im Winter nicht fahren und im Sommer auch nur von 8 Uhr bis 18 Uhr.
Die genauen Zeiten merk ich mir nicht, das wurde eh nur für die Kanuverleihs geschaffen und ich hab da Gewohnheitsrecht.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 08.02.2015, 14:27
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.956
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Falsch. Du nix Experte!
Erbsenzähler!
Dann eben von den beiden nächsten Schleusen in beiden Richtungen aus.
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 08.02.2015, 14:49
Der Stromer Der Stromer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Doofdorf
Beiträge: 10.490
Thanks: 11.951
Erhielt 10.331 mal Danke in 5.873 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolf b. Beitrag anzeigen
Erbsenzähler!
Dann eben von den beiden nächsten Schleusen in beiden Richtungen aus.
Steigerung von falsch = falscher
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 08.02.2015, 16:17
Benutzerbild von schomuc
schomuc schomuc ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: München
Hafen: München
Mein Boot: Suzumar
Bootsname: Gummischleuder
Beiträge: 588
Thanks: 1.139
Erhielt 1.726 mal Danke in 568 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Stimmt nicht ganz bei der Isar zumindest. Es gibt Einschränkungen in den Tageszeiten und Jahreszeiten, die für ALLE Wasserfahrzeuge greifen.

Und nochmal zur Betonnung: Es heißt "An den grünen Tonnen ENTLANG". Es gibt keine Fahrrinne oder so. Und wenn ein Baggerfahrer meint, er müsste die Tonnen 10 Meter links liegen lassen, braucht er Raupen. Oder?
Yep, sach ich doch ....
__________________
Die größten Kritiker der Elche
waren früher selber welche
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.02.2015, 16:26
Benutzerbild von schomuc
schomuc schomuc ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 22.05.2012
Ort: München
Hafen: München
Mein Boot: Suzumar
Bootsname: Gummischleuder
Beiträge: 588
Thanks: 1.139
Erhielt 1.726 mal Danke in 568 Beiträgen
Meine Stimmung: gut
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Definiere Konvention Ab wo genau?

Sonst: Du auch nix Expertise!
Konvention war der eher flapsige Begriff für die entsprechende Gesetzeslage, ich lese hier aber nicht Gesetze vor .... Selbst mit Gummiwurst kenne ich ELWIS und ähnliche Vorbereitungsunterlagen zum selbst befahrenen MDK, gelle ?
Ich bin doch nicht grell wahnsinnig und lege mich dort mit Schwarze / Weissen an
__________________
Die größten Kritiker der Elche
waren früher selber welche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster