Opferanoden Johnson AB - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Motortechnik

Motortechnik Motor, Antrieb

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 06.05.2009, 20:18
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Eferding
Hafen: Trailer
Mein Boot: Maxum Bowrider 1800
Bootsname: Tanja
Beiträge: 52
Thanks: 69
Erhielt 36 mal Danke in 23 Beiträgen
Meine Stimmung: traurig
Standard Opferanoden Johnson AB

hallo
kann mir bitte wer sagen was anoden sind???
mfg
danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2009, 20:20
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.134
Thanks: 5.137
Erhielt 10.459 mal Danke in 6.656 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
hallo
kann mir bitte wer sagen was anoden sind???
mfg
danke

Das Gegenteil von Kathoden





sind , sich unter Einfluss von Elektrolyt opfernde in der Spannungsreihe minderwertigere Elemente als das zu schützende MAterial
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 06.05.2009, 20:21
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Waldetzenberg / Regensburg
Hafen: Im Wald und auf'm Berg
Mein Boot: Stingray LX185
Bootsname: Suzie Q. , Seegurke
MMSI, Rufzeichen: 211454100, DD5584
Betriebsstunden aktuelle Saison: 94
Beiträge: 1.255
Thanks: 1.054
Erhielt 1.510 mal Danke in 931 Beiträgen
Meine Stimmung: muede
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
hallo
kann mir bitte wer sagen was anoden sind???
mfg
danke
Metallstücke an deinem Antrieb,die sich auf Grund der elektrochemischen Spannungsreihe auflösen (opfern) bevor es der Antrieb selber tut !!
__________________
Liebe Grüsse
Thomas

... http://www.verbildlicht.de

Ein reicher Mann, ist ein armer Mann mit viel Geld! (Aristoteles Onassis)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2009, 20:22
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Eferding
Hafen: Trailer
Mein Boot: Maxum Bowrider 1800
Bootsname: Tanja
Beiträge: 52
Thanks: 69
Erhielt 36 mal Danke in 23 Beiträgen
Meine Stimmung: traurig
Standard

und was bringt mir das?
mhm ich habe das noch nie gehört !
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2009, 20:24
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.134
Thanks: 5.137
Erhielt 10.459 mal Danke in 6.656 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
und was bringt mir das?
mhm ich habe das noch nie gehört !
Bringt Dir einen nicht sich durch Auflösung zersetztenden Antriebsstrang und deren komponennten


Mööönsch, heute schreiben wir aber dick und geschwollen, wie ein Patentanwalt
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 06.05.2009, 20:26
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Waldetzenberg / Regensburg
Hafen: Im Wald und auf'm Berg
Mein Boot: Stingray LX185
Bootsname: Suzie Q. , Seegurke
MMSI, Rufzeichen: 211454100, DD5584
Betriebsstunden aktuelle Saison: 94
Beiträge: 1.255
Thanks: 1.054
Erhielt 1.510 mal Danke in 931 Beiträgen
Meine Stimmung: muede
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
und was bringt mir das?
mhm ich habe das noch nie gehört !
Siehe Oben....

Sie Verhindern, dass sich dein Antrieb auflöst. Hälst du verschiedene Metalle ins Wasser, so fließen Elektronen vom unedleren zum edleren Material, will heißen, es würde Material vom Antrieb in Lösung gehen. Da die Anoden unedler sind, bleibt der Antrieb heile
__________________
Liebe Grüsse
Thomas

... http://www.verbildlicht.de

Ein reicher Mann, ist ein armer Mann mit viel Geld! (Aristoteles Onassis)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 06.05.2009, 20:40
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Eferding
Hafen: Trailer
Mein Boot: Maxum Bowrider 1800
Bootsname: Tanja
Beiträge: 52
Thanks: 69
Erhielt 36 mal Danke in 23 Beiträgen
Meine Stimmung: traurig
Standard

wie oft soll man die anoden tauschen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.05.2009, 20:42
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Waldetzenberg / Regensburg
Hafen: Im Wald und auf'm Berg
Mein Boot: Stingray LX185
Bootsname: Suzie Q. , Seegurke
MMSI, Rufzeichen: 211454100, DD5584
Betriebsstunden aktuelle Saison: 94
Beiträge: 1.255
Thanks: 1.054
Erhielt 1.510 mal Danke in 931 Beiträgen
Meine Stimmung: muede
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
wie oft soll man de anoden tauschen?
Spätestens wenn sie weg ist Nein, am besten schon deutlich davor.

Es gibt allerdings verschiedene Anoden, welche für Süsswasser. welche für Salzwasser, und welche, die immer gehen sollten ...
__________________
Liebe Grüsse
Thomas

... http://www.verbildlicht.de

Ein reicher Mann, ist ein armer Mann mit viel Geld! (Aristoteles Onassis)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 06.05.2009, 20:43
Benutzerbild von Daniel
Daniel Daniel ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 21.04.2009
Ort: Eferding
Hafen: Trailer
Mein Boot: Maxum Bowrider 1800
Bootsname: Tanja
Beiträge: 52
Thanks: 69
Erhielt 36 mal Danke in 23 Beiträgen
Meine Stimmung: traurig
Standard

ok
ich muss mal schauen ob ich überhaupt welche finde =)
zumindest habe ich noch nie welche gesehn !
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.05.2009, 20:45
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Waldetzenberg / Regensburg
Hafen: Im Wald und auf'm Berg
Mein Boot: Stingray LX185
Bootsname: Suzie Q. , Seegurke
MMSI, Rufzeichen: 211454100, DD5584
Betriebsstunden aktuelle Saison: 94
Beiträge: 1.255
Thanks: 1.054
Erhielt 1.510 mal Danke in 931 Beiträgen
Meine Stimmung: muede
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
ok
ich muss mal schauen ob ich überhaupt welche finde =)
zumindest habe ich noch nie welche gesehn !

Was für einen Motor/Antrieb hast du??
__________________
Liebe Grüsse
Thomas

... http://www.verbildlicht.de

Ein reicher Mann, ist ein armer Mann mit viel Geld! (Aristoteles Onassis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster