Untiefe Sportbootschleuse Bad Abbach Unterwasser - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.06.2009, 11:09
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Ausrufezeichen Untiefe Sportbootschleuse Bad Abbach Unterwasser

Wollte nur kurz eine Untiefe vor der Sportbootschleuse Bad Abbach stromaufwärts in der Mitte der beide Bojen vor der Einfacht. Noch vor der beiden Stangen unter der Unterführung.
Also gaaanz laaaaangsam und Antrieb auf Beach stellen und mit 1000U durch...
Untiefe da, Schraube put, mehr in einem separaten Thread

PS: Hab gerade gelesen, daß der Untertitel der Rubrik "amtliche Nachrichten" heißt. Sorry, hab's trotzdem hierhin. Bei Bedarf einfach verschieben.

Auskunft des WSA O-Ton: "neuralgischer Bereich", es gibt schon schon länger Meldungen über diese Stelle, das Ganze geht scheinbar schon länger so...

Bitte: Meldet alle Schäden bei Untiefen schriftlich dem WSA, nur so wird was unternommen.
__________________
Viele Grüße

Markus

Geändert von MarkusP (15.06.2009 um 13:18 Uhr). Grund: Nachtrag ab PS
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 15.06.2009, 18:10
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.765
Erhielt 14.184 mal Danke in 7.575 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Also, ich kann zum Thema folgendes sagen:

Die Stelle ist als Schraubenkiller bekannt, bei Niedrigwasser kann man dort Propeller in großen Stückzahlen verkaufen....

Folgendes:

Wenn der Pegel Oberndorf 170cm hat, ist an der Ausfahrt der Schleuse Bad Abbach max. 90cm Wasserstiefe.... (Ohne meine Gewähr !)

Aktuelle Grafik zum Pegel Oberndorf:

http://www.hnd.bayern.de/pegel/wasse...2&standalone=1

Dazu der Automatische Pegelansagedienst des WWA

01804370037-116 (0,24€ je Anruf) ist sehr Aktuell

Siehe auch:

http://www.wwa-la.bayern.de/aktuelle...att_wwa_la.pdf


Trotz sicherem Pegel: Immer mittig in der Ausfahrt bleiben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
__________________

Geändert von howi (15.06.2009 um 18:57 Uhr).
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.06.2009, 20:12
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Die Stelle kann man ganz gut meiden indem man einfach durchgleitet
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2009, 20:21
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.765
Erhielt 14.184 mal Danke in 7.575 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Die Stelle kann man ganz gut meiden indem man einfach durchgleitet
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2009, 20:50
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Aber es klappt, das Boot kommt locker um 30 cm weiter raus
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.06.2009, 20:52
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.765
Erhielt 14.184 mal Danke in 7.575 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Aber es klappt, das Boot kommt locker um 30 cm weiter raus
Hinten ??
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.06.2009, 21:01
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Hinten ??

Meins schon, hat ja auch keine weiteren Einbauten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.06.2009, 21:07
Benutzerbild von Monster
Monster Monster ist offline
Kapitänleutnant
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Salzweg & Esternberg
Hafen: Hafen Kasten
Beiträge: 557
Thanks: 174
Erhielt 497 mal Danke in 313 Beiträgen
Meine Stimmung: besorgt
Standard

Zitat:
Zitat von howi Beitrag anzeigen
Also, ich kann zum Thema folgendes sagen:

Die Stelle ist als Schraubenkiller bekannt, bei Niedrigwasser kann man dort Propeller in großen Stückzahlen verkaufen....
Ihr könnt ja alle zu mir kommen oder ich mach da oben einen Propellerstand auf
__________________
Gruss Sepp

Geändert von howi (15.06.2009 um 21:08 Uhr). Grund: Zitat repariert
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.06.2009, 22:38
Benutzerbild von Meerkäptän
Meerkäptän Meerkäptän ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 27.01.2009
Beiträge: 36
Thanks: 20
Erhielt 49 mal Danke in 17 Beiträgen
Standard noch ne Untiefe

Bei unserer Rückankunft in Kapfelberg habe jemanden getroffen mit stark ramponierter Schraube, sieht so aus, dass die Welle auch eine mitgekriegt hat.

Wo: Beim Schiffsanleger in Kehlheim etwas hinter der Brücke stromaufwärts etwas 20 - 30 m entfernt vom Ufer.
Da in der Nähe bin ich auch schon gefahren, darf gar nicht dran denken.

Also bis dann!

Gerd
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.06.2009, 22:46
Benutzerbild von ThomasM
ThomasM ThomasM ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Waldetzenberg / Regensburg
Hafen: Im Wald und auf'm Berg
Mein Boot: Stingray LX185
Bootsname: Suzie Q. , Seegurke
MMSI, Rufzeichen: 211454100, DD5584
Betriebsstunden aktuelle Saison : 94
Beiträge: 1.255
Thanks: 1.054
Erhielt 1.510 mal Danke in 931 Beiträgen
Meine Stimmung: muede
Standard

da darf man doch schon fast nicht mehr fahren !!!
__________________
Liebe Grüsse
Thomas

... http://www.verbildlicht.de

Ein reicher Mann, ist ein armer Mann mit viel Geld! (Aristoteles Onassis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster