Tonnen Bad Abbach - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 16.05.2017, 09:56
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist gerade online
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Olaf, wie war das: Als Bootsfahrer muss man schmerzbefreit sein.
Und: Heul nicht rum, mein Antrieb war teurer *lol*

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2017, 10:39
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.763
Erhielt 14.183 mal Danke in 7.574 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
Olaf, wie war das: Als Bootsfahrer muss man schmerzbefreit sein.
Zumindest leidensfähig
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2017, 23:53
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist gerade online
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Olaf, das ist nicht nur leidensfähig, sondern komplett schmerzbefreit. Jeder Tischtennisspieler hätte schon längst sein Hobby aufgegeben, wenn ein Fehlschlag mit dem Schläger mal kurz 1000 € kostet. Nur: Wir sind härter und einiges gewohnt *lol*:
Sinnloses stundenlanges Rumhängen im viel zu kleinen Motorraum, stundenlanges Rumliegen unter dem Boot um altes AF abzukratzen, nur um gleich wieder eine neue Schicht aufzutragen. Regelmäßiges mehrfaches Schleppen von hundsschweren Spritkanistern, nur um das Zeugs in wenigen Stunden zu verbrennen. Tagelanges polieren des Gelcoats, nur damit die Vögel eine saubere Fläche zum draufsch... haben.
Wenn das nicht schmerzbefreit ist, was dann?

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 17.05.2017, 09:03
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.763
Erhielt 14.183 mal Danke in 7.574 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
Olaf, das ist nicht nur leidensfähig, sondern komplett schmerzbefreit. Jeder Tischtennisspieler hätte schon längst sein Hobby aufgegeben, wenn ein Fehlschlag mit dem Schläger mal kurz 1000 € kostet. Nur: Wir sind härter und einiges gewohnt *lol*:
Sinnloses stundenlanges Rumhängen im viel zu kleinen Motorraum, stundenlanges Rumliegen unter dem Boot um altes AF abzukratzen, nur um gleich wieder eine neue Schicht aufzutragen. Regelmäßiges mehrfaches Schleppen von hundsschweren Spritkanistern, nur um das Zeugs in wenigen Stunden zu verbrennen. Tagelanges polieren des Gelcoats, nur damit die Vögel eine saubere Fläche zum draufsch... haben.
Wenn das nicht schmerzbefreit ist, was dann?

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2017, 09:35
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.130
Thanks: 5.124
Erhielt 10.454 mal Danke in 6.649 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
: Wir sind härter und einiges gewohnt *lol*:
Wenn das nicht schmerzbefreit ist, was dann?

Ich war zu weich

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.05.2017, 10:40
Benutzerbild von howi
howi howi ist offline
ADMIN
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Wehringen, Lkr. Augsburg
Hafen: Marina Saal a.d. Donau
Mein Boot: Cranchi Giada 29/30
Bootsname: Buffy
MMSI, Rufzeichen: 211732550, DK9139
Betriebsstunden aktuelle Saison : 47
Beiträge: 10.886
Thanks: 18.763
Erhielt 14.183 mal Danke in 7.574 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Ich war zu weich

__________________
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 17.05.2017, 11:08
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist gerade online
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

So, genug rumgeheult :-)
Ich hab gerade mit dem WSA Regensburg telefoniert. Der wirklich freundliche Mitarbeiter wusste von keiner Versetzung der Tonnen. Er läßt das vor Ort prüfen.


Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 18.05.2017, 14:16
Benutzerbild von Marathon-Driver
Marathon-Driver Marathon-Driver ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 14.11.2015
Ort: Landshut
Mein Boot: Hellwig Marathon V470
Beiträge: 47
Thanks: 0
Erhielt 26 mal Danke in 19 Beiträgen
Meine Stimmung: festlich
Standard

Danke für die Info, werde noch mehr aufpassen wenn ich da durch fahre.
bekommst du auch bescheid was daraus geworden ist?

lg
roland
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.05.2017, 18:48
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 45
Beiträge: 448
Thanks: 314
Erhielt 521 mal Danke in 279 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Im Moment Pegel Oberndorf 231. Das heißt bei 90 cm Wasser bei RNW 170 stehen dort 151 cm Wasser. Bei 1,15 m Tiefgang könnte ich es riskieren, wenn die Tonnen stimmen. Aber nur dann.
Und auf Freundlichkeit von Beamten gebe ich erst mal gar nichts, könnte auch der Konfliktvermeidung dienen. Wann war denn die "Tangens" oder ein anderer Vermessungsdampfer zuletzt da oben? Wir hatten die letzten Wochen doch einen stark erhöhten Wasserstand, der in der alten Donau unterhalb des Wehres doch für enorme Strömung gesorgt hat.

Zitat:
Zitat von MarkusP Beitrag anzeigen
So, genug rumgeheult :-)
Ich hab gerade mit dem WSA Regensburg telefoniert. Der wirklich freundliche Mitarbeiter wusste von keiner Versetzung der Tonnen. Er läßt das vor Ort prüfen.


Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 18.05.2017, 19:31
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist gerade online
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Also ich denke schon, dass das umgehend geprüft wird. An dieser Stelle hatte das WSA genug Ärger denke ich...

Gesendet von meinem mobilen Fingerbrecher
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster