Wieder Schiffsunfall..... - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > Binnen

Binnen Bodensee, Gardasee, Rhein, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 29.12.2017, 12:17
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 374
Thanks: 259
Erhielt 389 mal Danke in 215 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Praktisch gilt ab Duisburg zu Tal die "geregelte Begegnung", hier darf nicht mit blauer Tafel gefahren werden, jeder hat seine Seite einzuhalten. Wenn also der Schiffsführer korrekt gefahren ist, kann er die Aussenkurve nur benutzen, wenn er keinen Gegenverkehr hat. Theoretisch darf er aber seine rechte Fahrwasserseite nur bis zu Mittellinie nutzen. Natürlich wollen die Schiffer, gerade in so engen Kurven, die höhere Strömung aussen nutzen. Du hast recht, nach meiner Meinung ist der einfach nach der Eisenbahnbrücke gerade weitergefahren, und hat vielleicht die stärkere Strömung bei +1,5 m Wasserstand unterschätzt.

Grüße zurück von der Donau! Haben gerne am Niederrhein gelebt, Meiderich und Dinslaken.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 30.12.2017, 14:12
Benutzerbild von Der Hanseat
Der Hanseat Der Hanseat ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 12.10.2009
Ort: Niedersachsen
Mein Boot: Kajütboot
Beiträge: 2.112
Thanks: 1.367
Erhielt 4.157 mal Danke in 1.618 Beiträgen
Meine Stimmung: besorgt
Standard

Scheinsachvertändigen
__________________
Grüße Gaby + Peter
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.12.2017, 20:51
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 374
Thanks: 259
Erhielt 389 mal Danke in 215 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Was soll das denn? Nachfolgeposition "Der Stromer" ist frei. Dann wird's wieder interessanter als immer nur "Moin, Moin" oder das tägliche "Seid Ihr alle da ?" Spielchen.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.01.2018, 11:25
Benutzerbild von berater
berater berater ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 22.09.2013
Ort: Ergolding
Hafen: Niederpöring
Mein Boot: Tullio Abbate Sea Star Junior
Bootsname: Traumschiff
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 405
Thanks: 172
Erhielt 586 mal Danke in 150 Beiträgen
Meine Stimmung: festlich
Standard

Zitat:
Zitat von naabtalskip Beitrag anzeigen
Was soll das denn? Nachfolgeposition "Der Stromer" ist frei. Dann wird's wieder interessanter als immer nur "Moin, Moin" oder das tägliche "Seid Ihr alle da ?" Spielchen.
Was mich angeht: ich kann dem freundlicher gewordenen Umgangston hier durchaus etwas abgewinnen
__________________
Wolfgang
der beratungsresistente Berater
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 04.01.2018, 15:52
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 374
Thanks: 259
Erhielt 389 mal Danke in 215 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Ich auch, weil ich finde, dass man freundlich und sachlich besser über unsere Bootsprobleme und über das Geschehen auf dem Wasser reden kann. Und wenn sich dann mal eine kleine Runde an so einer Havarie hochzieht und diskutiert, was hätte sein können, muss man ja nicht gleich unfreundlich werden. Vielleicht lernt man ja auch was dazu, auch wenn es nicht von zugelassenen Sachverständigen stammt.




Zitat:
Zitat von berater Beitrag anzeigen
Was mich angeht: ich kann dem freundlicher gewordenen Umgangston hier durchaus etwas abgewinnen
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 04.01.2018, 19:25
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Nürnberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden 50 bis 60
Beiträge: 4.227
Thanks: 7.954
Erhielt 8.180 mal Danke in 3.447 Beiträgen
Meine Stimmung: kalt
Standard

Wenn nur noch Sachverständige in foren diskutieren dürften, gäbs keine öffentliche Foren mehr.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 04.01.2018, 20:55
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.362
Thanks: 5.147
Erhielt 3.032 mal Danke in 1.520 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Zitat:
Zitat von naabtalskip Beitrag anzeigen
Praktisch gilt ab Duisburg zu Tal die "geregelte Begegnung", hier darf nicht mit blauer Tafel gefahren werden, jeder hat seine Seite einzuhalten. Wenn also der Schiffsführer korrekt gefahren ist, kann er die Aussenkurve nur benutzen, wenn er keinen Gegenverkehr hat. Theoretisch darf er aber seine rechte Fahrwasserseite nur bis zu Mittellinie nutzen. Natürlich wollen die Schiffer, gerade in so engen Kurven, die höhere Strömung aussen nutzen. Du hast recht, nach meiner Meinung ist der einfach nach der Eisenbahnbrücke gerade weitergefahren, und hat vielleicht die stärkere Strömung bei +1,5 m Wasserstand unterschätzt.

Grüße zurück von der Donau! Haben gerne am Niederrhein gelebt, Meiderich und Dinslaken.
Stimt mit geregeld begegnung.
Aber er darf dort fahren wo er wil ,nur bei begenung ist bakbord bakbord pflicht.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.01.2018, 23:12
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Leutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Beiträge: 374
Thanks: 259
Erhielt 389 mal Danke in 215 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

Das ist richtig für Duisburg bis NL-Grenze. Beim Rechtsfahrgebot auf dem Rhein zwischen Lorch und St. Goar darf die Mittellinie nicht überfahren werden.
Habe ich nicht gründlich genug gelesen.

Übrigens, was viele nicht wissen: In NL gilt das Beachten der Blauen Tafel auch für Sportboote. Wie sind dort Sportboote nach unten abgegrenzt?? Länge oder Motorleistung??



Zitat:
Zitat von Ger B Beitrag anzeigen
Stimt mit geregeld begegnung.
Aber er darf dort fahren wo er wil ,nur bei begenung ist bakbord bakbord pflicht.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.01.2018, 05:11
Benutzerbild von Ger B
Ger B Ger B ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Maasplassengebied Roermond
Hafen: Neer
Mein Boot: Funcraft 58
Bootsname: Luana Davia
MMSI, Rufzeichen: PG 4231
Betriebsstunden aktuelle Saison : 12
Beiträge: 1.362
Thanks: 5.147
Erhielt 3.032 mal Danke in 1.520 Beiträgen
Meine Stimmung: gelangweilt
Standard

In Holland bis 20 kmh und unter 15 mtr fuhrerscheinfrei.
__________________
gr Gerrit
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster