Einklarieren Kosten - Seite 2 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Andere Gewässer > See

See Adria, Nordsee, Ostsee, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  
Alt 31.03.2018, 11:37
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Beiträge: 38
Thanks: 36
Erhielt 15 mal Danke in 10 Beiträgen
Meine Stimmung: hungrig
Standard

Türkei/Griechenland ist für mich nicht von Belang, da fahre ich nicht hin und her, trotzdem danke. Dass der Wechsel Rumänien/Bulgarien hart geahndet wird, ist für mich sehr wichtig.
Vielleicht sollte ich erst einmal versuchen, das mit dem hin- und herklarieren grundsätzlich zu verstehen:
Einklarieren muss ich nur, wenn ich in dem entsprechenden Land an Land gehen will? Nur durchfahren ginge auch ohne? Ist das richtig?
Kann man nur anbestimmten Stellen ein- und ausklarieren? Oder überall, wo eine Zollstelle ist? Gerade in RU scheint es ziemlich viele Zollstellen zu geben ...
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.04.2018, 14:01
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 17.02.2014
Ort: Remscheid
Hafen: z.Z. auf Reise Elmshorn - Zadar
Mein Boot: Neptunus 145 AK Fly
Bootsname: Shirina
MMSI, Rufzeichen: 211692220, DK8623
Beiträge: 81
Thanks: 77
Erhielt 141 mal Danke in 41 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Der Wechsel zwischen Bulgarien und Rumänien ist offiziell ohne jeweils aus- und wieder einzuklarieren,tatsächlich nicht erlaubt. Ob und wie das geahndet wird, wenn man sich nicht dran hält und erwischt wird, kann ich nicht sagen, weil wir (2017 auf der Donau unterwegs) nicht erwischt wurden.

Wir haben aber tatsächlich für alle Fälle in beiden Ländern einklariert. Erst in Bulgarien, später in Rumänien und in Rumänien wurde nicht geprüft, ob wir zuvor in Bulgarien ausklariert hatten.

Aus Richtung Donau über das Schwarze Meer kommend, ist der erste Einklarierungshafen der Türkei tatsächlich Istanbul. Wenn man vorher einen türkischen Hafen anläuft, ist das im besten Fall "geduldet" und man darf das Schiff nicht verlassen.

In Istanbul einklarieren ist heute tatsächlich nur noch mit Hilfe eines Agenten möglich. Uns wurde zuverlässig (von türkischen Freunden) gesagt, dass die verschiedenen, in die Einklarierungs-Prozedur involvierten Behörden es ablehnen, mit Skippern direkt zu reden bzw. deren Anträge anzunehmen. Ein Agent verlangt (2017) aber nicht mehr 600 USD, sondern 600 Euro. Ausklarieren Richtung Griechenland kann man dann in Canakkale) wieder ohne Hilfe eines Agenten. Kostet aber trotzdem wieder rund 100 Euro.

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 04.04.2018, 06:40
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Beiträge: 38
Thanks: 36
Erhielt 15 mal Danke in 10 Beiträgen
Meine Stimmung: hungrig
Standard

Das bedeutet 700 € für rein/raus Türkei? Hm, dann freunde ich mich langsam mit einem reinen Transit an ... Für 700 € kann ich dann mal eine Städtereise nach Istanbul machen, 1 Woche mit dem Flugzeug, Hotel, mindestens HP :-)
Du schreibst, du hast auf beiden Seiten einklariert und die haben nicht geprüft, ob du zwischendurch wieder ausklariert hast. Wie ist denn das, bekommt man da ein Stück Papier oder wie wird das vermerkt? Passpflichtig sind die meisten Länder dort ja nicht.
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.04.2018, 09:29
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Obermaat
 
Registriert seit: 17.02.2014
Ort: Remscheid
Hafen: z.Z. auf Reise Elmshorn - Zadar
Mein Boot: Neptunus 145 AK Fly
Bootsname: Shirina
MMSI, Rufzeichen: 211692220, DK8623
Beiträge: 81
Thanks: 77
Erhielt 141 mal Danke in 41 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Die 600 Euro, die beim Einklarieren an den Agenten bezahlt werden müssen, sind für ein Transit-Log! Ob Du - ohne das Land zu betreten - ohne Transit-Log so einfach durch türkische Gewässer fahren darfst, weiß ich nicht, glaube es aber kaum.

Freunde haben das mit einem Segelboot tatsächlich gemacht: In einem Stück von Bulgarien bis Griechenland. 3 Tag und 3 Nächte durchgefahren. Sie sind nicht kontrolliert worden.

Für mich wäre das aber nichts. Vor allem würde ich auf gar keinen Fall nachts ohne Radar durch den Bosporus fahren. Da ist mehr los, als hier bei Duisburg auf dem Rhein! Auch die Engstellen durch die Dardanellen würde ich keinesfalls bei Nacht passieren wollen.

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.04.2018, 22:34
Benutzerbild von Odessa
Odessa Odessa ist offline
Seekadett
 
Registriert seit: 01.11.2017
Ort: Dickes B ob'n an der Spree ...
Mein Boot: das Letzte
Beiträge: 38
Thanks: 36
Erhielt 15 mal Danke in 10 Beiträgen
Meine Stimmung: hungrig
Standard

§17-19 und §26 des Seerechtsübereinkommens der Vereinten Nationen. Leider von der Türkei anscheinend nicht unteschrieben ... Ich werde mal die Botschaft anschreiben.
__________________
"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?"
"Mir egal, frag' doch deine neue Schlampe Alexa!"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster