Reiseplanung - Seite 6 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Donau > Donau (D)

Donau (D) Deutsche Donau mit MDK

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #51  
Alt 07.07.2019, 08:44
Odessa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja, du kannst im MDK alleine schleusen und ja, das Befüllen ist teilweise wirklich so sch... wie es einige beschreiben. Es hängt viel davon ab, wie die Schleuse bedient wird, fährt das Personal die Schütze zu früh voll auf, kann es ganz schön wild werden. Ich musste zweimal die Leine sausen lassen und das Boot mit Motorkraft wieder an die Wand bringen.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 07.07.2019, 12:34
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Hauptbootsmann
 
Registriert seit: 25.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison : 2
Beiträge: 265
Thanks: 692
Erhielt 438 mal Danke in 193 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Hans, schön von Dir zu hören, hoffe es geht gut bei Dir. Habe auch MDK noch nix so optimales gehört, das einzige was mich einigermaßen beruhigt sind die Abmasse meiner Kleinen mit 8*2,5m welche ich eigentlich normalerweise gemütlich an der Mittelklampe mit einer Leine, bzw. Schleusenhaken, halte.
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 07.07.2019, 12:40
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Hauptbootsmann
 
Registriert seit: 25.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison : 2
Beiträge: 265
Thanks: 692
Erhielt 438 mal Danke in 193 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Uwe, Danke für Deine ausführlichen posts. Kleine Frage zu den Stunden, Du verstehst das als Fahrstunden? Und bei Deinem Boot wirst Du auf demMain mit Sicherheit keine Sportbootschleusen nutzen können?
Zur Zeit allgemein. Nach Mainz und Zurück also 20 Tage?.
Gruß chris
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 09.07.2019, 11:18
Benutzerbild von chris3962
chris3962 chris3962 ist offline
Hauptbootsmann
 
Registriert seit: 25.06.2016
Ort: Pfaffenhofen
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Cranchi Clipper Cruiser
Bootsname: Grazie
MMSI, Rufzeichen: 211237580-DK2856
Betriebsstunden aktuelle Saison : 2
Beiträge: 265
Thanks: 692
Erhielt 438 mal Danke in 193 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Hallo Olaf, habe hier noch einen link vom ADAC bezüglich Frankreich. Hoffe er funktioniert.Ist eventuell auch für Reisende von anderen Standorten interesant.
Gruß Chris
http://www.bscenter.de/assets/downlo...meer_57398.pdf
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 09.07.2019, 19:52
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.374
Thanks: 8.459
Erhielt 8.676 mal Danke in 3.638 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von chris3962 Beitrag anzeigen
Habe auch MDK noch nix so optimales gehört, das einzige was mich einigermaßen beruhigt sind die Abmasse meiner Kleinen mit 8*2,5m welche ich eigentlich normalerweise gemütlich an der Mittelklampe mit einer Leine, bzw. Schleusenhaken, halte.
Hallo Chris,


beim zu Berg Schleusen würde ich nicht nur mit dem Schleusenhaken schleusen wollen.
Das ist schon mit meiner kleinen Trissie grenzwertig, geht aber gerade noch. Ich mach das mit Leine auf Slip.



Befürchtungen brauchst du für den Kanal keine haben, aber das Wissen, daß das Wasser zwischen Bordwand und Schleusenwanfd mit Wucht hoch kommt ist nicht uninteressant.


Solltest du Bedenken haben ruf mich einfach an. Hab dieses Jahr Zeit ohne Ende und könnte dich ein paar Schleusen begleiten.


Hier ein Bild:
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster