Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Geschwindigkeit im Donausüdarm in Regensburg
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 10.06.2018, 01:50
Benutzerbild von MarkusP
MarkusP MarkusP ist offline
Kapitän zur See
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Im Wald und auf der Heidi :-)
Hafen: Kapflberg
Mein Boot: Steißbrecher
Bootsname: Bluefire
Beiträge: 1.570
Thanks: 1.187
Erhielt 1.342 mal Danke in 773 Beiträgen
Standard

Von der Sportbootschleuse Regensburg flussabwärts bis zum Schiff Veronika (linke Seite), also knapp knapp vor der Strandbar auf der rechten Seite, ist Sog & Wellenschlag vermeiden.
Die Sportboote im oberen Teil haut es bei Welle echt gut umeinander...
Unterhalb der Steinernen schaukelt sich die Welle aufgrund der beidseitigen Mauern stark auf. Das macht also schon Sinn...
Und wehe es liegt ein Boot an der Mauer oberhalb der steinernen Brücke, wenn Du da mit großer oder schneller Welle vorbeifährst hat der Eigner Plastikschrott...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
__________________
Viele Grüße

Markus
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag: