Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Armeeboot rammt absichtlich Schlauchboot -Schwerverletzte
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 18.11.2014, 18:41
Benutzerbild von Wolf b.
Wolf b. Wolf b. ist offline
MODERATOR
 
Registriert seit: 18.11.2008
Ort: nördl. Oberpfalz
Hafen: Kapfelberg
Mein Boot: Invader2200, Stor Triss KS und Kleinboote
Bootsname: Blubber, Trissie, Flora und Lazy
Betriebsstunden aktuelle Saison : Motorstunden ca 10
Beiträge: 4.291
Thanks: 8.166
Erhielt 8.388 mal Danke in 3.527 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Zitat:
Zitat von Der Stromer Beitrag anzeigen
Mit solchen Aktionen werden auch Terroristen im eigenen Land herangezogen. Das ist meine Meinung!
Volle Zustimmung.

Ich war damals in Wackersdorf sehr intensiv dabei und einige von "uns" gingen wegen der staatlichen brutalen Gewalt gegen uns friedliche dazu über Strommasten umzusägen.
Deren Argument war "ich laß mir doch nicht den Kopf für hier rumstehen einschlagen und dann noch rechtlich belangen dafür, da mach ich was effektiveres und sie kennen und erwischen mich nicht dabei".

Leider sind solche brutalen Aktionen von Staatsorganen auch in den Demokratien recht verbreitet und viel zu viele Leute finden das auch noch gut.
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag: