Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Flaggenführung
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21  
Alt 10.11.2017, 23:25
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 45
Beiträge: 448
Thanks: 314
Erhielt 521 mal Danke in 279 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Gastflagge am Bug, Nationale am Heck, ist o.k.

Was nicht geht und auch bußgeldbehaftet ist, wenn die WSP nicht gerade schläft, ist, die Bundesdienstflagge mit dem Adler zu setzen. Habe ich mal in Dänemark, im kleinen Belt an einem Charterboot im Hafen gesehen. Lauter Protest über den ganzen Hafen hörbar, von einem Deutschen höheren Beamten, mit dem ich mich gerade am Steg unterhalten habe. Die Jungs haben das Ding schnell weggenommen und durch den normalen Adenauer ersetzt.

Übrigens, die offizielle Bayerische Staatsflagge, die man als Gösch (am Bug) fahren kann, besteht nur aus weiß-blauen Rauten ohne Wappen in der Mitte. Siehe die Schiffe der Bayerischen Seenschifffahrt.

Ein Bisschen sollte man auf solche Dinge schon achten. Unsere europäischen Nachbarn haben da viel mehr Traditionsgefühl.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgende Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag: