Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Donaufahrt ab 1.April 2019
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 03.09.2018, 10:23
Benutzerbild von naabtalskip
naabtalskip naabtalskip ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Altlandkreis BUL
Mein Boot: 33 Fuß Motoryacht
Betriebsstunden aktuelle Saison : 45
Beiträge: 448
Thanks: 314
Erhielt 521 mal Danke in 279 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

Auch wenn bis 15 PS Führerscheinfreiheit besteht, ist eine Ausbildung für die Binnenfahrt (auch Seefahrt) dringend zu empfehlen. Wenn etwas passiert, vor allem mit Berufsfahrern als "Gegner" geht das für deutsche Donau, MDK, bayerischer Main, vor das bayerische Binnenschifffahrtsgericht, das einen Spruch fällt, kein Urteil. Mit diesem Spruch beschäftigt sich dann auf Antrag eines der Geschädigten ein Zivilgericht. Ich nehme an, dass es in den anderen Bundesländern ähnlich läuft.
Da ist es immer von Vorteil, wenn man eine Ausbildung nachweisen kann, wobei der Binnenführerschein seemannnschaftlich wirklich den niedrigsten Level einer Ausbildung darstellt.
__________________
Happy Sailing, Franz Josef
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag: