Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler - Einzelnen Beitrag anzeigen - Slippen im Raum Saal
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #20  
Alt 17.06.2018, 22:20
Benutzerbild von Starter
Starter Starter ist offline
Maat
 
Registriert seit: 19.05.2017
Ort: Oberbayern
Mein Boot: Zar 65
Betriebsstunden aktuelle Saison : 100
Beiträge: 23
Thanks: 8
Erhielt 6 mal Danke in 5 Beiträgen
Meine Stimmung: sonnenschein
Standard

Gestern waren wir da! Um 08:45 h standen wir an der Sliprampe unter der Pfaffensteiner Brücke. Rein und um 20:30 h wieder raus.
Problematisch ist die Beschilderung des Zufahrtweges. Der Fuß- und Radweg gestattet nur Anliegern das Befahren.
Anlieger sind lt. Wikipedia
"Anlieger sind Personen „[…], die mit Bewohnern oder Grundstückseigentümern in eine Beziehung treten wollen. Dabei ist es unerheblich, ob diese Beziehung zustande kommt; die Absicht ist ausreichend. Erkennt der Anlieger bei Vorbeifahrt am betreffenden Grundstück (was auch eine Baustelle mit Bauarbeitern sein kann), dass der Gesuchte nicht erreichbar ist, kann er ohne anzuhalten weiterfahren und bleibt Anlieger. Selbst unerwünschte Besucher eines Anliegers sind zum Einfahren berechtigt.“

Slippen dürfte somit nicht unter diese Regelung fallen.
Wir sind trotzdem eingefahren und haben Pkw mit Trailer stehen lassen, da dies an dieser Stelle wohl gelebte Praxis. War aber gespannt, ob ich Abends ein Ticket an der Scheibe habe.
Aber ansonsten war es ein g.... Tag !!!
__________________
_____________________________________________

Viele Grüße aus dem Allgäu!

Armin
Mit Zitat antworten