PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kajütboote für den schmalen Geldbeutel


Wolf b.
01.07.2012, 11:54
Die Serben fahren überwiegend Zillen mit aufgesetzter Kajüte.
Das ganze sieht gewohnheitsbedürftig aus, könnte aber durchaus eine bezahlbare Möglichkeit sein, binnen auf dem Wasser zu wandern.

Hier stehen ein paar zum Verkauf und ich werde mich mal erkundigen was das kostet.
Hier gibt es ein Geschäft das solche Boote anbietet. Morgen hat es offen ......

Wolf b.
01.07.2012, 12:24
Diese Boote mit überdachtem Fahrstand haben es mir besonders angetan ......

Die dürften unverwüstlich sein und mit Solar auf dem Dach und hinten 40 PS Außenborder ideal zum Flußwandern.

Palmyra
01.07.2012, 12:38
Diese Boote mit überdachtem Fahrstand haben es mir besonders angetan ......

Die dürften unverwüstlich sein und mit Solar auf dem Dach und hinten 40 PS Außenborder ideal zum Flußwandern.


Servus

Super Boote .....:658::658::658:


also weg mit den "Plastikschuesseln" MotzMotzMotz

Herbert91710
01.07.2012, 13:17
Sind die aus Vollmaterial gefeiltlol27lol27lol27

Wolf b.
01.07.2012, 14:24
Die sind genietet. (daumen)
Läßt sich also prima selbst reparieren wenn mal was ist .....

Ich schätze mal, so ein Boot wiegt höchstens 2-300 kg, läßt sich also mit einem Kleinwagen wie meinem Panda trailern .....

Herbert91710
01.07.2012, 15:37
Die sind genietet. (daumen)
Läßt sich also prima selbst reparieren wenn mal was ist .....

Ich schätze mal, so ein Boot wiegt höchstens 2-300 kg, läßt sich also mit einem Kleinwagen wie meinem Panda trailern .....

Na dann gibt ja nicht gleich deine Trissie in Zahlung.(finger)(finger)

ferenc
01.07.2012, 15:46
Hallo Wolf,

Deine neue Liebe sieht etwas Gewöhnungsbedürftig aus.

Bei uns heißt es Horgaszladik, also Fischerboot und kommt zu meist ohne Aufbau daher.

Sind neu gar nicht so teuer.

Aber auf Deiner Fahrt wirst Du davon noch viele zu sehen bekommen.

Gruß Frank

jack0602
01.07.2012, 15:50
Hallo Wolf,solche ähnlichen Boote mit einer kleinen Daube dran habe ich auf der Theiss des öfteren gesehen,die Jungs saßen da in der Badehose und ich hatte mein Ganzkörper Moskitonetz:biggrin5: um,ich weiss nicht was die für ein Gelsenmittel haben,aber es hat genutzt.Confus

Der Stromer
01.07.2012, 16:18
Hallo Wolf,solche ähnlichen Boote mit einer kleinen Daube dran habe ich auf der Theiss des öfteren gesehen,die Jungs saßen da in der Badehose und ich hatte mein Ganzkörper Moskitonetz:biggrin5: um,ich weiss nicht was die für ein Gelsenmittel haben,aber es hat genutzt.Confus

:biggrin5: Alles kein Problem: Genug Selbstgebrannter (möglichst 1. Brand) dann sind die Biester vom Dunst schon so besoffen, dass sich ihr Rüssel verbiegt.lol27lol27lol27

jack0602
01.07.2012, 16:46
lol27lol27lol27sd25:cheers2:
Bei mir hat der nichts genutztConfus

BAT
01.07.2012, 17:25
Wolf..da hab ich in Schlögen mal eine Anzeigen eines österreichischen Bootsbauer gesehen...

baue Zillen bis 12m, der lf/m 1000 -2000 Euronen je nach Mot. und Ausstattung.

Ich hab schon zig mal gegoogelt, find aber den Anbieter nicht:banghead::banghead:

Der Stromer
01.07.2012, 17:45
Wolf..da hab ich in Schlögen mal eine Anzeigen eines österreichischen Bootsbauer gesehen...

baue Zillen bis 12m, der lf/m 1000 -2000 Euronen je nach Mot. und Ausstattung.

Ich hab schon zig mal gegoogelt, find aber den Anbieter nicht:banghead::banghead:

:biggrin5: Guckst Du hier: http://www.zille.at/index.php?id=22

Die 1000 - 2000 pro laufendem Meter sind schon recht happig. Aber diese Zillen hier sind aus Holz und werden z.B. von der Feuerwehr und Wasserwacht benutzt. Schöne Teile. Habe mir vor Jahren mal diesen Betrieb in Niederranna ansehen können (Frau hat im Auto geschlafen) und ich habe mir die Beine vertreten:biggrin5:

Ps.: Sagt Dir Niederranna etwas? Fährst immer mit der BATman vorbei, wenn Du mal wieder in Schlögen bistlol27lol27lol27lol27

Den hier gibt es auch noch, gleich in der Nähe: http://www.witti.co.at/

Auch in Deutschland gibt es noch Zillenbauer: http://www.deml-holzbau.de/boots-und-zillenbau.htm

Und direkt in Wien gibt es auch noch einen Zillenbauer: http://www.gehrboote.at/holzzillen.html

Wolf b.
01.07.2012, 19:38
Na dann gibt ja nicht gleich deine Trissie in Zahlung.(finger)(finger)
Keine Sorge Herbert, die 1200 eutos die ich hab sagen lassen zahl ich aus der Portokasse. :biggrin5:
Morgen hab ich mehr als Hörensagen.

Wolf b.
01.07.2012, 20:09
Wolf..da hab ich in Schlögen mal eine Anzeigen eines österreichischen Bootsbauer gesehen...

baue Zillen bis 12m, der lf/m 1000 -2000 Euronen je nach Mot. und Ausstattung.

Ich hab schon zig mal gegoogelt, find aber den Anbieter nicht:banghead::banghead:Die hier sind billiger: http://www.aquawatt.at/aquawatt-elektroboote.php

Wolf b.
01.07.2012, 20:25
Hallo Wolf,

Deine neue Liebe sieht etwas Gewöhnungsbedürftig aus.

Bei uns heißt es Horgaszladik, also Fischerboot und kommt zu meist ohne Aufbau daher.

Sind neu gar nicht so teuer.

Aber auf Deiner Fahrt wirst Du davon noch viele zu sehen bekommen.

Gruß FrankJa Frank gewöhnungsbedürftig sehen sie in der Tat aus. duschenlol27
Aber wenn der mir genannte Preis von 1000 € ohne und 1200 mit Aufbau auch nur annähernd stimmt, komme ich schon ins grübeln ob ich mir nicht doch noch ein weiteres Boot in den Garten stellen sollte. :301::301:

Was mich daran reizt ist das kleine Gewicht und der hohe Nutzwert. Die Aufbauten die ich gesehen habe sind innen einfach leer. Aber ein Bett ist schnell gebaut, drunter Staukästen und eine Kiste mit Kocher und Geschirr machen so ein Boot wanderfähig.
Denke mal mit 15 PS kommen die locker ins gleiten und du kannst an jedem Strand anlegen.

Bootsattlerei-Hallier
01.07.2012, 20:31
Ist aber wirklich nur was für Flüsse, oder? Oder haben die auch Boote, die sagen wir mal an der Ostsee tauglich wären?

Wolf b.
01.07.2012, 20:43
Ist aber wirklich nur was für Flüsse, oder? Oder haben die auch Boote, die sagen wir mal an der Ostsee tauglich wären?Bei Welle möchte ich in so einem Boot nicht sitzen.
Der Boden ist absolut flach, ich denke mal da muß man schon bei den Wellen der Berufsschifffahrt aufpassen ....

BAT
01.07.2012, 21:06
:biggrin5: Guckst Du hier: http://www.zille.at/index.php?id=22

Die 1000 - 2000 pro laufendem Meter sind schon recht happig. Aber diese Zillen hier sind aus Holz und werden z.B. von der Feuerwehr und Wasserwacht benutzt. Schöne Teile. Habe mir vor Jahren mal diesen Betrieb in Niederranna ansehen können (Frau hat im Auto geschlafen) und ich habe mir die Beine vertreten:biggrin5:

Ps.: Sagt Dir Niederranna etwas? Fährst immer mit der BATman vorbei, wenn Du mal wieder in Schlögen bistlol27lol27lol27lol27

Den hier gibt es auch noch, gleich in der Nähe: http://www.witti.co.at/

Auch in Deutschland gibt es noch Zillenbauer: http://www.deml-holzbau.de/boots-und-zillenbau.htm

Und direkt in Wien gibt es auch noch einen Zillenbauer: http://www.gehrboote.at/holzzillen.html

Die hier sind billiger: http://www.aquawatt.at/aquawatt-elektroboote.php

ne Leute das ist nix dabei, die ich mein sind ausgebaut wie eine Motoryacht...und bis 12m lang.
Sowas wie die Radfähre in Schlögen nur als Wohnschiff:419::419:

Wolf b.
01.07.2012, 21:12
ne Leute das ist nix dabei, die ich mein sind ausgebaut wie eine Motoryacht...und bis 12m lang.
Sowas wie die Radfähre in Schlögen nur als Wohnschiff:419::419:Ah, du meinst so was? duschen

Der Stromer
01.07.2012, 21:29
ne Leute das ist nix dabei, die ich mein sind ausgebaut wie eine Motoryacht...und bis 12m lang.
Sowas wie die Radfähre in Schlögen nur als Wohnschiff:419::419:

:biggrin5: Na ja, wenigsten von Pferden (mit Bremse) hast Du ja ne Ahnung. Das sind keine Zillen, sondern Plätten. Wie z.B. die Ulmer Plätte (Schachtel ist ein UtznameMotz)(daumen)

ferenc
01.07.2012, 23:10
Ich habe diese Boote auch schon auf der Drau bewundert und sie werden teilweise derb motorisiert. 30 PS sind keine Seltenheit und die gehen ab wie Rennboote.

Ich habe mal gefragt, ob die Fahrer keine Bedenken hätten wegen des Treibholzes, aber man lebe nur einmal.......

@Wolf Für Deine Zwecke sicher viel besser als die arme Trissie so zu misbrauchen :419: Und wie Du schon sagtest stranden geht immer und überall.

Gruß Frank

Der Stromer
02.07.2012, 12:24
Bei Welle möchte ich in so einem Boot nicht sitzen.
Der Boden ist absolut flach, ich denke mal da muß man schon bei den Wellen der Berufsschifffahrt aufpassen ....

:biggrin5: Da brauchst gut gepolstertes Sitzfleisch und Weitsprungausbildung. Die Dinger verhalten sich bei höheren Geschwindigkeiten wie ein Wakeboardlol27lol27lol27

Fenni
02.07.2012, 15:51
:biggrin5: Die Dinger verhalten sich bei höheren Geschwindigkeiten wie ein Wakeboardlol27lol27lol27

...na das wäre ja dann wieder was für mich...(finger)

michludi
02.07.2012, 19:27
Michl, schlog zu, des is a Schnäppchen.

Wolf b.
04.07.2012, 12:27
@Wolf Für Deine Zwecke sicher viel besser als die arme Trissie so zu misbrauchen :419: Und wie Du schon sagtest stranden geht immer und überall.

Ja Frank.
Das Boot auf den ersten 2 Bildern ist so gut wie gekauft. (daumen)
Ich bekomme es für 200€. Neu ist es nicht, aber gut in Schuß.
Nach einigen Jahren müssen wohl ein paar Holzteile erneuert werden....

Ich habe vereinbart, wenn ich wieder zu Hause bin kümmere ich mich um einen Trailer und um die Ausfuhrmodalitäten. Telefonnummer vom Anbieter hab ich und seine Frau spricht Deutsch.

Das Boot ist übrigens 7 normale oder 6 große Schritte lang. Ich schätze 6,5m und wiegt ca. 300 kg.

Diesen Aluhänger würde ich für 700€ dazu bekommen, aber das ist mir mit der deutschen Zulassung zu kompliziert. Ich besorge mir lieber was passendes altes mit Langauflagen, das genügt.

Mit meinem 8PS sollte der das abgehen wie Schmidts Katze, ausgerüstet mit Licht, Funk, Kühlbox etc. hab ich dann ein klasse Tourenboot für gaanz kleines Geld und nahezu wartungsfrei. :)
Also genau das was ein Schlamper wie ich braucht. lol27lol27lol27

Herbert91710
04.07.2012, 19:15
Ja Frank.
Das Boot auf den ersten 2 Bildern ist so gut wie gekauft. (daumen)
Ich bekomme es für 200€. Neu ist es nicht, aber gut in Schuß.
Nach einigen Jahren müssen wohl ein paar Holzteile erneuert werden....

Ich habe vereinbart, wenn ich wieder zu Hause bin kümmere ich mich um einen Trailer und um die Ausfuhrmodalitäten. Telefonnummer vom Anbieter hab ich und seine Frau spricht Deutsch.

Das Boot ist übrigens 7 normale oder 6 große Schritte lang. Ich schätze 6,5m und wiegt ca. 300 kg.

Diesen Aluhänger würde ich für 700€ dazu bekommen, aber das ist mir mit der deutschen Zulassung zu kompliziert. Ich besorge mir lieber was passendes altes mit Langauflagen, das genügt.

Mit meinem 8PS sollte der das abgehen wie Schmidts Katze, ausgerüstet mit Licht, Funk, Kühlbox etc. hab ich dann ein klasse Tourenboot für gaanz kleines Geld und nahezu wartungsfrei. :)
Also genau das was ein Schlamper wie ich braucht. lol27lol27lol27

Den Anhänger würde ich sofort für 700 nehmen. Da sind ja die Rollen schon mehr Wert. Und TüV für einen ungebremsten Hänger ist doch kein Problem.

Wolf b.
04.07.2012, 20:15
Den Anhänger würde ich sofort für 700 nehmen. Da sind ja die Rollen schon mehr Wert. Und TüV für einen ungebremsten Hänger ist doch kein Problem.Da hast du sicher Recht Herbert, aber mein Panda darf ungebremst nur 400 kg, gebremst aber 800 ziehen. ;)
Mit gebremsten Trailer hab ich ein 6-7m Kajütboot das ich mit Panda ziehen darf. sd25sd25sd25

Herbert91710
04.07.2012, 20:37
Da hast du sicher Recht Herbert, aber mein Panda darf ungebremst nur 400 kg, gebremst aber 800 ziehen. ;)
Mit gebremsten Trailer hab ich ein 6-7m Kajütboot das ich mit Panda ziehen darf. sd25sd25sd25

Das ist ein Argument Wolf(daumen)Trotzdem ist der Trailer nicht schlecht. Bei uns bezahlt man bestimmt 1500 Euro für so einen Trailer. Und Alu ist er auch noch.(cool) Wer ist denn der Hersteller?

BAT
04.07.2012, 22:03
Den Anhänger würde ich sofort für 700 nehmen. Da sind ja die Rollen schon mehr Wert.

ich denk die Rollen sind nur der Rest von einer Tesakleberolle:301::301::301::biggrin5::biggrin5:: biggrin5:

ferenc
05.07.2012, 00:15
Ja Frank.
Das Boot auf den ersten 2 Bildern ist so gut wie gekauft. (daumen)
Ich bekomme es für 200€. Neu ist es nicht, aber gut in Schuß.
Nach einigen Jahren müssen wohl ein paar Holzteile erneuert werden....


Hallo Wolf, das freut mich für Dich, aber die ersten 2 Bilder waren doch Aluboote, oder meinst Du eines der Beiden die Du danach nebeneinander fotografiert hast?

Aber zu dem Preis absolut unschlagbar.

Noch eine gute Fahrt.

Gruß Frank

Wolf b.
05.07.2012, 10:11
Das Boot ist fast komplett aus Alu (ich mein schon das silberne).
Aber es ist ein Holzboden verbaut und auch am Spiegel ist eine Holzleiste nd das Vordeck ist mit Holz belegt.
Ich denke mal sonst kann man Barfuß da gar nicht drauf laufen ...

Das Holz ist noch ok, aber man sieht schon daß nicht mehr neu.

ferenc
05.07.2012, 11:50
Ja Wolf das ist ja prima zu dem Preis finde ich das super.

Ich würde auch eins nehmen, fahre noch nicht weiter................................ Ist nicht nur für Deine Belange klasse auch zum Angeln nicht zu schlagen.

Gruß Frank

Nicole
23.07.2012, 15:54
Wahnsinn, das hört sich ja genau nach meiner Preisklasse an :-)
Freu mich schon wenn wir uns treffen Wolf - diese serbischen Böötchen sind vielleicht mein Ticket ins Abenteuer - wenn das mit dem Mitfahren nix wird. endlich ein Hoffnungsschimmer!!

ferenc
26.08.2012, 00:20
Hallo Wolf, was ist denn eigentlich aus Deinem Bootkauf geworden? Wir sind neugierig.

Gruß Frank

Wolf b.
26.08.2012, 01:40
hI Frank,

ich hab gerade ganz andere Probleme, aber mein Abholer Franz möchte es kaufen. Muß mich direkt erkundigen was daraus geworden ist. Confus

ferenc
26.08.2012, 11:12
hI Frank,

ich hab gerade ganz andere Probleme, aber mein Abholer Franz möchte es kaufen. Muß mich direkt erkundigen was daraus geworden ist. Confus

Hallo Wolf das hört ist ja nicht so schön, aber das Boot hätte prima gepaßt für Deine Art zu reisen. Mit Verlaub besser als die Trissie. Zumal Du ja noch an den Oberlauf der Theiß möchtest.

Gruß Frank

Wolfgang
31.08.2012, 15:43
Hi zusammen,

ich hätte interesse an so einen slovenischen Boot aus Alu mit überdachten Steuerstand. Ich hätte demnächst eine Woche Urlaub und würde gerne nach Slovenien fahren und mir die Boote angucken. Weiß jemand wo ich da hin muss?

Gruss
Wolfgang

ferenc
31.08.2012, 17:36
Hallo Wolfgang. Herzlich willkommen bei uns im Forum. Das solltest Du Dich an Wolfwenden, aber das hier gezeigte Boot war wohl in Serbien.

Gruß Frank

Wolf b.
31.08.2012, 22:39
Hallo Wolfgang,

die Boote stehen in Apatin.

Wolfgang
30.09.2012, 22:55
Hi,

super danke Dir!

Grüße aus Straubing
Wolfgang